Wieder eine Woche vorbei, wieder Sonntag. Auch wenn mich die Wochentage im Prüfungszeitraum nicht wirklich interessieren, so ein Sonntag bringt trotzdem ein leichtes Gammelgefühl mit sich. :)

Diese Woche erreichten mich einige Nagellacke, denn ich hatte bei Douglas bestellt. Unter anderem habe ich bei den Nagellacken von BeYu zugeschlagen. Eine Marke, die ich bisher eher weniger auf dem Schirm hatte und nun immer mehr liebe.

Den Anfang in dieser Woche machten zwei von den gehypten acid wash Nagellacken von Maybelline – kombiniert.

Maybelline Acid Wash

Ich habe mit den zwei Lacken einen ganz leichten Farbverlauf gezaubert. Einfach die hellere Farbe in zwei Schichten lackiert und die dunklere Farbe auf den halben Nagel aufgetupft. Anschließend eine ganz dünne Schicht vom hellen wieder darüber. So wurde der Übergang etwas weicher. :)

Weiterlesen »

Gestern Abend bekam ich die Versandbestätigung für die Glossybox Juli 2014. In der Mail stand direkt, dass die Box mich wohl am Montag erreicht, weswegen ich nicht weiter in die Verfolgung klickte. Eben klingelte aber meine liebe Postfrau und brachte schon die Glossybox. :)

Glossybox Juli 2014 1

Das Thema im Juli ist “Summer Holiday” und bei den Temperaturen ist das Thema so gesehen sehr passend. Schauen wir mal, was Glossybox aus diesem Thema gemacht hat.
Kneipp Schaum-Dusche – Wachgeküsst

Glossybox Juli 2014 3

Ich liebe diese Schaum-Dusche! Die Originalgröße habe ich derzeit schon in der Dusche stehen und sie gerade heute Morgen erst wieder verwendet. Toller Schaum, toller Duft. Wobei ich nie gedacht hätte, dass ich mal eine Schaum-Dusche mögen würde. :)
Enthalten ist eine Probengröße mit 75ml. Die Originalgröße mit 200ml kostet 4,99€

Weiterlesen »

17. Juli 2014 · 8 Kommentare · Kategorien: Kosmetik · Tags: ,

Seit ungefähr einem Jahr trage ich etwa einmal im Monat ein Gradient auf meinen Nägeln und ärgerte mich hinterher immer über diese riesen Sauerei. Mit der Schwammtechnik war ich soweit allerdings sehr zufrieden: Farbe auf den Schwamm und dann einfach nur auf den Nagel tupfen. Je nach Schwamm erzielte man ein feines oder grobes Gradient.
Auch gestern Abend hatte ich unwahrscheinlich große Lust auf ein Gradient, aber nicht auf die Sauerei. Für das Säubern hinterher brauche ich nämlich gerne mal 40 Minuten und trotzdem wird es nie so sauber, wie ich es gerne hätte. Daher entschied ich mich, dass ich ein Gradient mal mit einem Fächerpinsel versuchen werde und am Ende war ich überzeugt: Gradient nur noch mit Fächerpinsel!

Hier das Ergebnis vom Gradient mit einem Fächerpinsel:

Gradient

Weiterlesen »

Diese Woche ging genau wie die letzte doch relativ fix rum. Sicherlich hat mein Aufenthalt in Berlin dazu beigetragen. Leider verlief dort nicht alles so, wie ich es mir gewünscht hätte und ich bin jetzt noch ziemlich frustriert und ärgere mich… Aber dazu in einem anderen Post dann mehr.
Heute soll es schließlich um meine Nagellacke gehen. :)

Deutschland-Nägel Halbfinale

Deutschland Nageldesign

Dieses Nageldesign hatte ich zum Halbfinale auf meine Nägel gepinselt. Was ich alles verwendet habe, habe ich euch hier gezeigt: Nägel für das Halbfinale

Weiterlesen »

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 142 143 144 Nächste