Aus dem Leben einer nagellackverrückten Studentin

Rezept: Schokokuchen mit Kidneybohnen [kalorienarm]

Schokokuchen mit Kidneybohnen? KIDNEYBOHNEN? Ja, richtig gehört! Ich war auf der Suche nach einer kalorienarmen Süßigkeit und stieß dabei auf Schokoladenkuchen mit Kidneybohnen. Anfangs war ich sehr skeptisch und konnte mir absolut nicht vorstellen, wie Kidneybohnen im Kuchen wohl schmecken würden. Immer öfter liefen mir Rezepte für solche Kuchen mit Kidneybohnen über den Weg und ich schrieb mir letztlich ein eigenes Rezept aus allen diesen zusammen. So erhielt ich ein Rezept mit Zutaten, welche mir persönlich gut gefallen.

Schokokuchen mit Kidneybohnen ohne Mehl

Solch einen Kuchen mit Kidneybohnen wollte ich natürlich wegen der Nährwerte ausprobieren. Denn der Kuchen (okay, es ist ein kleiner) kommt insgesamt auf nicht mal ganz 700 Kalorien. Ich dachte also, dass solch ein Schokoladenkuchen mit Kidneybohnen eine super Alternative ist, wenn der Heißhunger auf Süßes – und insbesondere Schokolade – mal wieder anklopft. Hier daher mein Rezept für Schokokuchen mit Kidneybohnen – ohne Mehl. 🙂

Weiterlesen
0 Comments

Da bin ich wieder! Abnehmrückblick der letzten 6 Monate

Wow, Ende November habe ich hier zuletzt geschrieben. So eine lange Pause war definitiv nicht geplant, aber manchmal hat das Leben eben andere Pläne. Bei mir standen die letzte Prüfung und die Abgabe meiner Abschlussarbeit an und es blieb nicht viel Zeit für den Blog. Doch jetzt habe ich Zeit und die möchte ich eben für den Blog nutzen. Und was eignet sich da besser, als einen Rückblick zum Abnehmen zu starten. Wie konnte ich den Stress und die Anspannung der letzten Monate mit dem Abnehmen vereinbaren?

Ich verrate es direkt: gar nicht. 🙂

Weiterlesen
0 Comments

Ich weiß, dass ich dick bin!

Du bist dick!

Du solltest abnehmen!

Möchtest Du das jetzt wirklich essen?

Liebe Menschen da draußen, heute gibt es mal ein paar Worte einer dicken Frau. Von einer Frau, welche sich jahrelang schämte und auch gerne Sprüche kassierte. Von einer Frau, die sich durch die Gesellschaft weniger wert fühlte.
Natürlich kann man nicht alle Menschen über einen Kamm scheren – aber dennoch trifft solch ein Verhalten (leider) auf viele zu.

Ich weiß, dass ich dick bin! Und das muss man mir nicht mit Worten sagen oder durch Blicke mitteilen. Denn oft bewirken solche Anmerkungen maximal zwei Dinge:

Weiterlesen

2 Comments

Nageldesign: essie “sexy divide” und Stamping mit “penny talk”

Werbung | Enthält Partnerlinks

Mit der kalten Jahreszeit kommt auch wieder die Lust auf mehr Nageldesigns bei mir. Gerade im Herbst und Winter gibt es so viele tolle Nageldesigns, welche ich unbedingt machen möchte. Heute habe ich eine Kombination aus den Nagellacken “sexy divide” und einem Stamping mit “penny talk” von essie mitgebracht.

essie

Den Nagellack “sexy divide” von essie trage ich eigentlich viel zu selten. Dabei ist der Farbton nicht nur schön anzusehen, sondern der Lack trocknet bei mir auch schneller als andere Nagellacke von essie. Und obendrein hat die Farbe eine super Deckkraft. Notiz an mich: diesen Lack öfter tragen! 🙂

Weiterlesen
0 Comments