essence - peel off base coat - winzieee

essence – peel off base coat

Falls Ihr auf der Suche nach einem Lackierschutz für die Nagelhaut seid, dann schaut hier: Latex für die Nägel

Mittlerweile bin ich ein ziemlicher Nagellack-Liebhaber geworden. Ich kann an keinem Angebot vorbeigehen und muss eigentlich immer etwas kaufen. Nur Glitzer-Nagellacke habe ich selten gekauft, weil diese sich doch sehr schwer wieder entfernen lassen. Meine Nägel waren hinterher zerkratzt, kaputt und die Glitzerpartikel zu entfernen hat ewig gedauert.

Also verzichtete ich eine ganze Zeit auf Nagellacke mit Glitzerpartikeln, bis es von essence den peel off base coat gab. Am Anfang konnte ich mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen, aber das Internet klärte auf.
Mit dem peel off base coat von essence kann man den Nagellack ganz einfach abziehen, in einem Stück. Dadurch braucht man kaum Nagellackentferner und gerade Glitzerpartikel lassen sich einfach abziehen.

essence peel off

Der peel off base coat kostet um die 2,49€ und beinhaltet 10ml. Die Farbe in der Flasche ist weiß, was mich etwas stutzig machte.

essence peel off base coat

Die ausführliche Anleitung auf dem Verpackungskarton konnte mich aber aufklären: die weiße Farbe verschwindet beim Trocknen.

Ich probierte den peel off base coat mit einem normalen Nagellack aus – sicher ist sicher. 🙂
Zuerst muss man den base coat großzügig auftragen und ungefähr 10 Minuten trocknen lassen. Solange, bis die Farbe transparant geworden ist.

essence peel off aufgetragen

Das Weiß wird relativ schnell transparant, es dauerte keine 10 Minuten. Trotzdem wartete ich natürlich die 10 Minuten ab.

peel off base coat

Ist der peel off base coat überall transparent geworden, kann man mit dem Lackieren beginnen. Wie gewohnt lackierte ich zwei Schichten vom Nagellack und trug auch noch einen Überlack auf.

Dann hieß es abwarten, ob ich nach einigen Tagen den Nagellack wirklich einfach herunterziehen konnte.

Bereits am nächsten Morgen, nach dem Duschen, war mir klar, dass die Haltbarkeit vom essence peel of base coat nicht lange sein wird. An manchen Stellen löste sich der Lack – besonders am Übergang zur Haut. Wollte man diese überstehenden Reste “abziehen”, hätte man den ganzen Lack mit abgezogen. Also ließ ich die Finger davon und versuchte es irgendwie mit einer Nagelschere zu entfernen.

Trotzdem blieb das ständige Gefühl, dass sich der Nagellack schon von alleine wieder ablöst, besonders nach dem Duschen oder dem Abwasch.

Nach zwei Tagen konnte ich es nicht mehr mit ansehen und wollte den Nagellack endlich entfernen. Es ging überraschend einfach, wenn auch nicht an jedem Finger der Nagellack in eins abgezogen werden konnte.

essence peel off abloesen

Das gefiel mir schonmal, denn so konnte man seinen Nagellack einfach abziehen. Allerdings benötigt man trotzdem noch Nagellackentferner, da kleine Reste am Nagel zurückbleiben. Viel schlimmer empfand ich aber, dass die Nägel hinterher unschön aussahen:

Naegel nach essence peel off

Überall waren kleine Macken im Nagel, kleine Risse. Das sah wirklich unschön aus und fühlte sich auf den Nägeln auch sehr rau an. Immerhin ist es nicht so schlimm wie beim Entfernen von Glitzernagellack.

Für normalen Nagellack braucht man den essence peel off base coat sicherlich nicht. Bei Glitzernagellack lohnt er sich hingegen definitiv. Die Nägel nehmen trotzdem einen leichten Schaden, aber es hält sich noch halbwegs in Grenzen. Die Haltbarkeit empfinde ich nicht als sehr lang, aber für 2 bis 3 Tage reicht es aus.

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.
6 Comments
Vorheriger Post
Nächster Post