Update: Meine Nagellackregale - winzieee

Update: Meine Nagellackregale

Im Januar hatte ich Euch hier meine Nagellackregale gezeigt: Klick
Seitdem hat sich wieder etwas getan, denn zu Ostern bekam ich ein weiteres Nagellackregal. Zusätzlich hatte ich bei Ikea noch 4 kleine Bilderleisten mitgenommen, da ich zu der Zeit natürlich nichts von dem Regal wusste. Letztens war es soweit und mein Freund hat mir die Regale angebracht. Puh, langsam wird es dann auch eng an den Wänden. 😀



Fleißig habe ich dann auch direkt wieder ein bisschen umsortiert, aber erstmal ein Foto der neuen Regale.

Nagellackregale 1

(Ja, die eine Bilderleiste ist schief. Nein, es gehört nicht so. Aber beim Bohren war die Wand so dermaßen blöde, dass der Bohrer leider etwas weggerutscht ist ^^)

Meine essie Nagellacke haben nun ein eigenes Regal bekommen, wobei sie derzeit einreihig stehen (vorher zweireihig). Jetzt darf aber auch kein weiterer essie dazukommen, denn dann muss es wieder zweireihig werden. Ich schätze, in drei Tagen wird es soweit sein 😀

Nagellackregal 1

Die Bilderleisten “Ribba” von Ikea fanden direkt daneben Platz. Ich wählte die kleine Variante mit 55cm und bezahlte pro Leiste 4,99€. Es gibt die Ribba Bilderleiste auch in 115cm für 9,99€.

Ribba Bilderleisten Nagellack

Ja, ich weiß.. Die eine Leiste ist schieeef!

Auf den Bilderleisten fanden meine Nagellacke von OPI, Sally Hansen, Maybelline und Manhattan ihren Platz. Hach, ich finde es so schön anzusehen. 🙂

Die drei anderen Regale haben sich natürlich auch ein bisschen verändert:

Nagellackregale 2

Man sieht, dass dort noch einige Lücken sind *Händereib* Aber hier die Regale im einzelnen.

Oben links:Nagellackregal 3

Hier fanden die Lacke von agnes b., Rival de Loop (young), essence und claire’s ihren Platz. Zusätzlich noch mein Lush Lacquer. ^^

Oben rechts:

Nagellackregal 4

Hier finde ich p2, Astor, Butter London, Misslyn, Anny und ciaté 🙂

Und zuletzt das untere Regal:

Nagellackregal 2

Neben den Nagellacken von catrice befindet sich hier eine bunte Mischung an Marken, wovon ich nur wenige Lacke besitze.

So, das waren also mal wieder meine Nagellackregale. Mir gefallen sie natürlich super und ich finde es toll, dass mein Freund die Regale im Schlafzimmer akzeptiert. 🙂

Wie bewahrt Ihr Eure Nagellacke auf?

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.
7 Comments
Vorheriger Post
Nächster Post