Erfahrung und Swatches: Loreal Lip Paint - Infaillible Paint Lips

Loreal Lip Paint – Infaillible Paint

Loreal Lip Paint – Liquid Lipsticks [Werbung]

Kaum nachdem ich Euch die Infaillible Total Cover Foundation von Loreal vorgestellt hatte, kam auch schon ein weiteres Paket von Loreal. Dieses Mal wurde es aber bunt, denn im Paket befanden sich unter anderem die neuen Loreal Paint Produkte. Darunter auch die Liquid Lipsticks, die Loreal gerade frisch auf den Markt gebracht hat – die INFAILLIBLE PAINT LIPS. Insgesamt umfassen die Lip Paints von Loreal 8 Farben. Davon sind 4 Farben matt und 4 glänzend. Eine gelungene Mischung also. Und da ich auf die Loreal Lip Paint Produkte selbst ziemlich gespannt war, musste ich sie natürlich direkt ausprobieren.

Drei kurze Infos vorab, bevor es losgeht:

  • Für jeden Farbgeschmack gibt es definitiv auch einen passenden Lip Paint von Loreal. Von klassisch Nude bis hin zu auffällig – ob matt oder glänzend – alles ist dabei. 🙂
  • Alle Lip Paints von Loreal hinterlassen einen Stain!
    Besonders die kräftigen Farben waren am nächsten Tag noch deutlich auf meinen Lippen zu sehen.
  • Preislich liegen die Loreal Lip Paints bei 8€ und enthalten 8ml.




Loreal Lip Paint Lacquer

Loreal Lip Paint Lacquer – Swatches

Die glänzenden Lip Paints von Loreal heißen “Gone with the nude”, “Darling pink”, “Fuchsia wars” und “Red fiction”. Alle Infaillible Paints sind sehr hoch pigmentiert und lassen sich gleichmäßig auftragen. Der Auftrag ist mit dem Applikator sehr angenehm.

Meine Favoriten bei den Loreal Lip Paint Lacquer Farben sind definitiv “Gone with the nude” und “Darling pink”. “Fuchsia wars” ist für mich persönlich doch etwas zu auffällig. “Red fiction” kann ich mir (an mir) zu besonderen Anlässen gut vorstellen.

Loreal Lip Paint Lacquer – Tragefotos

Oben links trage ich “Gone with the nude”, oben rechts ” Darling pink”. Unten links “Fuchsia wars” und unten rechts “Red fiction”.
Die Lip Paints sind sehr cremig, halten dennoch aber eine gewisse Zeit auf den Lippen. Trinken und Essen überstehen die Lip Paints dann aber leider nicht mehr. Aber hier ist der Stain dann wiederum von Vorteil: Denn die Farbe trägt sich zwar ab, aber die Lippen bleiben eben trotzdem noch gefärbt. 😉

Loreal Lip Paint Matte

Loreal Lip Paint Matte – Swatches

Die matten Lip Paints von Loreal sind in den Farben “Hollywood beige”, “Red actually”, “Apocalypse red” und “Wuthering purple” erhältlich.
Auf die Loreal Lip Paint Matte Produkte war ich besonders gespannt. Ein wenig hatte ich die mir die Lip Paints wie richtige matte Liquid Lipsticks vorgestellt. Aber die Lip Paints von Loreal sind nicht mit bekannten Liquid Lipsticks zu vergleichen. Denn die Lip Paints sind eher cremig und nur leicht matt. Dennoch ist die Haltbarkeit bei den matten Lip Paints besser als bei den glänzenden.

Loreal Lip Paint Matte – Tragefotos

Auch hier habe ich natürlich meine Favoriten, zu denen “Hollywood beige” (oben links) und “Red actually” (oben rechts) gehören. Bei “Apocalypse red” (unten links) kam ich ein wenig an meine Grenzen – denn diesen bekam ich nicht gleichmäßig aufgetragen. Egal was ich versuchte habe, die Farbe blieb bei mir leider immer ein wenig fleckig. Die Farbe “Wuthering purple” (unten rechts) ist natürlich mal was anderes. Am meisten wunderte mich die Reaktion meines Freundes. Denn anstatt ein “äh?” bekam ich ein “also mit etwas mehr Bräune könnte der echt gut an dir aussehen”. Na immerhin! 😉
Schade ist natürlich, dass die matte Variante der Lip Paints nicht wirklich matt antrocknet (zumindest bei mir). Sie sind zwar nicht so glänzend wie die Lacquer-Variante, aber von mir aus hätten die Farben definitiv noch etwas matter sein können. 😉
Die matteste Farbe ist meiner Meinung nach “Hollywood beige”. Und von allen der 8 Farben tatsächlich auch mein absoluter Favorit.

Auch in der matten Variante tragen sich die Lip Paints gleichmäßig ab – zurück bleibt gerade bei den 3 kräftigeren Farben ein ziemlicher Stain. Durch diesen Stain ist die Farbabtragung aber sehr gleichmäßig.

Hier könnt Ihr die Lip Paint Produkte von Loreal bequem über Amazon.de erwerben:



Zur matten Variante geht es hier auf Amazon und die glänzenden Lip Paints findet Ihr hier.

Loreal Lip Paint – Fazit

Wer auf der Suche nach cremiger Farbe für die Lippen ist, der wird sich über die neuen Lip Paints von Loreal definitiv freuen. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet und trotz der cremigen Konsistenz halten die Lip Paints einige Zeit auf den Lippen. Beachten muss man eben nur den Stain – der bei den kräftigen Farben doch sehr deutlich ist.
Wer hingegen bei den matten Produkten auch wirklich matte Farben erwatet, der wird leider etwas enttäuscht. Zumindest bei mir wurden die Lip Paints nicht komplett matt.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Die Tuben vor Gebrauch ein wenig durchkneten – dann verteilt sich die Farbe im Inneren besser. 🙂

Eine Übersicht aller Farben der Lip Paints findet Ihr auf der Seite von Loreal: Infaillible Paint – Lips

Werbung
Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Beitrag enthält Affiliate-Links.

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.
1 Comment
Vorheriger Post
Nächster Post