Mein Herbstlook - ein gemütliches Outfit für den Herbst

Mein Herbstlook – Outfit

Wow, dass ich hier mal ein Outfit bzw. einen Herbstlook zeigen werde – hätte ich vor zwei Jahren auch nicht gedacht. Aber mittlerweile fühle ich mich soweit “wohl”, dass ich auch hier ein paar Aufnahmen zeigen kann. Erwartet natürlich nicht zu viel, denn gerade bei der Kleidung traue ich mich noch nicht sehr viel, aber ich bessere mich so langsam. 🙂

Herbstlook

Ihr könnt also live bei meinen ersten Versuchen dabei sein. Natürlich bin ich kein Fashion-Blogger, aber dennoch möchte ich Euch auch hierbei ein wenig mitnehmen. Lehnt Euch also zurück und genießt meinen (nicht sooo spannenden) Herbstlook. Falls Euch die Produkte aber doch interessieren: ich verlinke diese am Ende des Posts. 🙂

Mein Herbstlook

Eine große Freude hatte der Herbst für mich bereits, denn ich habe meinen ersten richtigen Mantel gekauft. Und der passte direkt, sogar an den Ärmeln. Denn die Ärmel sind oft ein Problem gewesen (zu kurze Arme) oder es sah mit 25kg mehr eben irgendwie komisch an mir aus. Gekauft habe ich diesen bei C&A – leider ist der Mantel bereits nicht mehr erhältlich. Aber zeigen möchte ich Euch diesen Mantel dennoch in meinem Herbstlook.

Ebenfalls eine große Errungenschaft in diesem Herbst: Eine Jeans, welche nicht zu lang ist. Ich habe bis vor kurzem tatsächlich nichts von diesen “Petite” Kollektionen gewusst und war wie ein Kind an Weihnachten, als ich die Kollektionen durchstöberte. Eine Hose, welche ich nicht 5x umkrempeln muss und die perfekt zu Boots und Sneakern passt – das war bisher nur ein Traum. Bei der Glamour Shopping Week habe ich mir von Asos eine Skinny Jeans gekauft, welche wirklich (!) die perfekte Jeans für mich ist. Und ich werde demnächst sicher noch weitere Jeans kaufen, die speziell für kleine Leute sind. 🙂



Auf den Fotos trage ich die Asos Petite Ridley – Skinny-Jeans in reinem Schwarz, welche knapp 34€ kostet. Und auch bei den Schuhen wurde ich wieder etwas mutiger. Weg von immer nur schwarzen Schuhen, hin zu etwas Farbe. Vans hatte ich schon häufig, am liebsten natürlich die beliebten Slip-Ons. Leider gehen die bei mir so schnell kaputt, dass es dieses Mal andere Schuhe von Vans wurden. Dieser Sneaker sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch noch zieeemlich bequem! Den Vans Sneaker möchte ich mir tatsächlich noch in anderen Farben zulegen. 

Und was im Herbst und Winter gar nicht fehlen darf: ein Loop-Schal
Ich liebe den Kuschelfaktor von solchen Schals und möchte in der kalten Jahreszeit definitiv nicht mehr darauf verzichten.

Und falls Euch mein Herbstlook gefallen sollte:

Jeans für kleine Menschen (Asos): Petite Ridley – Skinny Jeans
Sneakers von Vans: Vans Unisex Sneaker
Ein ähnlicher Mantel von ONLY: ONLY Woll Mantel
Kuscheliger Loop-Schal: Loop-Schal 

Ich möchte bei meinen Outfits tatsächlich immer etwas mutiger werden und ich denke, ich bin auf einem guten Weg. Natürlich kleide ich mich noch recht zurückhaltend – aber es ziehen immer mehr Kleidungsstücke ein, welche ich vor der Abnahme garantiert nicht getragen hätte. 🙂

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

Latest posts by winzieee (see all)

0 Comments
Vorheriger Post
Nächster Post