Aus dem Leben Archive - Page 9 of 9 - winzieee

Browsing Category Aus dem Leben

Gekündigt!

Werbung / Sponsored Post

Ja, ich habe es letztens wirklich getan und meinen Handyvertrag bei der Telekom gekündigt. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass die Telekom unglaublich teuer ist und als Student das Geld nicht wirklich locker sitzt. Andererseits hat die Telekom doch das beste Netz und bei Problemen wird sehr schnell geholfen – auch, wenn ich bisher so gut wie nie irgendwelche Probleme hatte.

Zur Zeit stehe ich noch in Verhandlungen mit der Telekom bzgl. der monatlichen Gebühren und Wunsch-Handy. Ein neues Handy ist für mich besonders wichtig, denn mein liebes Samsung Galaxy S3 hat leider.. sagen wir.. es gab einige Differenzen, die dann so endeten:

 kaputtes Dislay S3

Weiterlesen

4 Comments

Sommer, Sonne und Eiiiis

Werbung / Sponsored Post

Endlich wird es draußen wieder richtig schön und die Sonne wärmt die Haut wunderbar auf. Ich mag zwar auch den Winter, aber der letzte Winter war ja nun wirklich ein Reinfall. Daher freue ich mich, dass wir jetzt schon einige wunderschöne Tage hatten. Auch wenn ich die meiste Zeit in der Uni verbringe und die Sonne nur zwischen den Vorlesungen genießen kann, freue ich mich doch sehr über dieses Wetter.

Die Sonne genieße ich am liebsten auf meinem Balkon und damit ich nicht zu sehr ins Schwitzen gerate habe ich natürlich auch einige kleine Helfer.

Tipps für den Sommer

1. EIIIIS!

Eis am Stiel

Eis geht immer bei mir. Und wenn ich sage immer, dann meine ich das auch so. 😉
Egal ob ein einfaches Eis am Stiel, selbstgemachtes Eis oder ein großer Eisbecher aus der Eisdiele von nebenan. Eis muss fast jeden Tag sein.

Weiterlesen

2 Comments

Ein Nordlicht in Thüringen

Werbung / Sponsored Post

Heute mal eine kleine Geschichte aus meinem Leben. 🙂

Eigentlich bin ich ein kleines Nordlicht und wohnte 19 Jahre zwischen Bremen und Hamburg. Eine gute Ausgangslage, denn ich kam sowohl zum Shoppen schnell nach Bremen und Hamburg, wohnte aber in einer Stadt mit etwa 19.000 Bewohnern. Rundherum die “Kuhdörfer”, die Stadt mit einem tollen See und einigen Möglichkeiten für die Freizeitbeschäftigung. Zum Meer war es ebenfalls nicht weit und ich freue mich immer, wenn ich mal wieder nach Cuxhaven komme.
Einige Monate nach meinem 18. Geburtstag lernte ich meinen Freund kennen, ich besuchte gerade die 11. Klasse und erfreute mich an den wöchentlichen Disco-Besuchen. Damals war MySpace noch der absolute Renner und dort lernte ich auch meinen Freund kennen. Wuh, übers Internet kennengelernt! Etwa 30km von mir wohnte er entfernt und schon nach kurzer Zeit wollten wir uns mal treffen. Es war der 18. November 2006 und ich holte ihn von der Arbeit ab. Erster Schock: er ist 1,97m groß und ich 1,62m klein. Das fand ich so witzig, dass ich erstmal lachen musste. 😀

Weiterlesen
13 Comments