Aus dem Leben einer nagellackverrückten Studentin

Rezept: Pasta mit grünem Spargel und Mozzarella

Nudeln gehen immer, oder? Aber auf Dauer werden Nudeln mit Tomatensoße doch recht langweilig – daher habe ich heute mal ein leckeres und frisches Rezept für Pasta mit grünem Spargel und Mozzarella.

Das Rezept ist ganz einfach und auch für Kochanfänger absolut geeignet. Ein weiterer Pluspunkt: Dieses Rezept für Pasta geht wirklich fix. 🙂
Da gerade die Saison für den grünen Spargel anfängt, darf natürlich ein leckeres Rezept mit eben diesem nicht fehlen. Mit wenigen Zutaten erhaltet Ihr eine leckere Pasta. Auch ideal, um Freunde oder Familie zu bekochen.

Weiterlesen
2 Comments

Review: Weleda – Wildrosenöl

Werbung / Produktsponsoring

weleda wildrosenöl

Als ich im Dezember die Beautypress News Box auspackte und das Weleda Wildrosenöl entdeckte, war dies mein Highlight der Box.
Körperöl steht bei mir zur Zeit unglaublich hoch im Kurs. Ich versuche durch fleißiges Ölen und Cremen einer möglichen schlaffen Haut durch die Abnahme entgegenzuwirken. Am Wochenende greife ich am liebsten zu einem Körperöl. Denn einen Nachteil haben viele Körperöle – sie ziehen bei mir nicht ganz so schnell ein. Dennoch verwende ich Körperöle sehr gerne und möchte sie nicht mehr missen.

Weiterlesen
0 Comments

Farbauffrischung mit KERALOCK

Werbung / Produktsponsoring

KERALOCK care+color Tönung

Als auf dem letzten Beautypress Event auch KERALOCK vertreten war, war ich am Anfang etwas “enttäuscht”. Mit KERALOCK verbinde ich Produkte für die Haarfärbung und daher für mich nicht wirklich interessant. Dennoch besuchte ich den Stand und war überrascht, was KERALOCK für ein spannendes Sortiment bietet.
Natürlich gibt es einige Produkte zum Färben der Haare, aber eben auch Produkte, welche für mich interessant sind. Darunter ein persönliches Highlight: KERALOCK care+color

Weiterlesen
0 Comments

Rezept: Vegetarisches Thai Curry mit Basmatireis

Es wurde mal wieder Zeit für etwas Neues auf dem Teller, denn einige meiner Standardrezepte konnte ich mittlerweile nicht mehr sehen. Es sollte endlich mal ein Thai Curry geben – denn darauf hatte ich in letzter Zeit immer mehr Lust bekommen. Dies ist zwar ein Rezept für ein vegetarisches Thai Curry mit Basmatireis, aber natürlich lässt sich ganz einfach auch Fleisch integrieren. Aber meinem Freund schmeckte es auch ohne Fleisch wirklich gut – und er liebt Fleisch sonst. 😉

Das vegetarische Thai Curry mit Basmatireis ist ganz schnell zubereitet und je nach Lust und Laune kann das Gemüse variiert werden. Falls Ihr also auf der Suche nach einem schnellen Rezept seid, dann ist Thai Curry definitiv was für Euch. Zudem benötigt man wirklich keine großen Kochkenntnisse. 😉

Weiterlesen
1 Comment