Hochzeit + Baby und was schenkt man nun?

Werbung / Sponsored Post

Langsam macht es schon keinen Spaß mehr, denn wieder wurde ich auf eine Hochzeit eingeladen. Dieses Mal ist es aber etwas anders, da die Braut bereits schwanger ist. Der Geburtstermin liegt etwa einen Monat nach der Hochzeit und nun stellt sich wieder die Frage: Was schenke ich dem Brautpaar zur Hochzeit?

Es soll kein Gadget sein, es soll nichts für den Haushalt sein und sowieso braucht das Brautpaar eigentlich nichts. Denn dieses Paar ist schon sseeehr lange zusammen und hat dadurch besonders bzgl. Haushalt alles, was man benötigt. Somit fallen Gläser, Teller, Besteck und ach so tolle Serviettenringe leider aus.

Aber eine Sache gibt es natürlich, was das Brautpaar gebrauchen kann: Sachen für das Baby

Ich gebe zu, auf diesem Gebiet kenne ich mich nicht wirklich aus. Ich weiß nicht, ob Strampler von Marke X besser ist als der von Marke Y und überhaupt, worauf man achten soll.

Aber in einer Facebook-Gruppe gab es letztens eine DIskussion über Krabbeldecken und ich bemerkte, dass solch eine Krabbeldecke für Babys wohl ganz toll ist.
Also machte ich mich im Internet wieder auf die Suche und fand passende Babyartikel bei Babyoutlet24.de. Egal ob Krabbeldecke, Bekleidung, Autositze, Spielzeug usw. – bei Babyoutlet24.de findet man alles. Nun, ich wollte ja eigentlich nur eine Krabbeldecke. Aber irgendwie war ich mir dann doch nicht mehr so sicher. Krabbeldecke? Was ist, wenn sie schon eine haben oder noch eine geschenkt bekommen? Mh.. Also vielleicht etwas zum Anziehen für das Baby. Aber da stand ich vor dem nächsten Problem: Babybody oder Babystrampler? Und überhaupt, was ist der Unterschied? :)

Dank Internet kann man soetwas ja klären und ich dachte, ein paar Babystrampler von Babyoutlet24.de wären sicherlich schön. Und für mich klingen die Preise der Babysachen ganz gut. Aber ich weiß auch nicht, was Strampler & Co eigentlich kosten. Also werden es ein paar Strampler, auch wenn ich mir hier sicher bin, dass das Brautpaar noch einige Bodys, Strampler, Lätzchen usw. bekommen wird. Aber es gibt ja nicht nur die Strampler, sondern auch noch Geld. Davon können sie sich zur Not eine Krabbeldecke kaufen, falls sie keine bekommen. :)

Oder haben die Eltern, die hier mitlesen, vielleicht noch eine bessere Idee, was man einem Brautpaar schenken kann, was demnächst ein Baby erwartet?

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

3 Comments on “Hochzeit + Baby und was schenkt man nun?”

  1. Manche Mamas mögen keine Strampler und wollen ihr Baby lieber in Jeans und Pulli sehen, ich würde eher in Richtung Bodys gehen (und das gerne in Gr. 62/68), in 50/56 bekommt man meistens ganz viel und kann es dem Baby gar nicht alles anziehen.

    Finde ich aber niedlich, dass du dich an den Bereich heranwagst – und ich bin schon gespannt wie das wird, wenn du in ein paar Jahren für dich selbst einkaufen gehst. :D

  2. Windeln!
    klingt doof, fand ich aber praktisch. davon braucht man definitiv eine ganze Menge und während man erfahrungsgemäß mit Kleidung für das baby überschüttet wird, denkt an sowas meist einfach keiner.
    noch toller als Windeln: Zeit und Hilfe ;-)
    (wobei man jetzt ja nicht weiss, wie du zum Braut paar stehst) ich hab mich gefreut, wenn mir jemand angeboten hat, für mich den Einkauf zu übernehmen. für sowas hatte ich nämlich erstmal keine Zeit. ;-) das war toller als jeder strampler. ;-)

  3. Ich hatte im 6. Monat schwanger geheiratet. Deshalb gab es neben Geld auch schon einige Sachen für das Baby. Am meisten gefreut hatte ich mich über:
    – Schlafanzüge für das Baby
    – Babybettwäsche
    – ein riesiges Paket an Pflegeartikeln und Windeln

    Es sind zwar alles alltägliche Sachen, aber man kann sie gut brauchen und auch kaum zuviel davon haben. Bettwäsche hatte ich z.B. ganz vergessen zu kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *