Rezept: Zitronensirup selber machen

Werbung | Dieser Beitrag für Zitronensirup enthält Partner-/Werbelinks (mit * gekennzeichnet). Kauft Ihr über solch einen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Für Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Was macht man eigentlich, wenn man viele Zitronen übrig hat? Zitronensirup! Zitronensirup selber zu machen, hielt ich ursprünglich für ziemlich aufwendig und schwierig. Nachdem ich erfolgreich meinen ersten Sirup aus Zitronen selber machen konnte, kann ich aber sagen: Das ist echt einfach. :)

Zitronensirup - schnell und einfach -

Und da der Zitronensirup erfrischend und lecker ist,
hier das schnelle und einfache Rezept zum Zitronensirup selber machen.

Zitronensirup selber machen

Zutaten für 1 Liter Zitronensirup:
– 12 Zitronen
– ca. 300ml Wasser
– 270g Zucker
Zusätzlich:
Zitronenpresse*
– Flasche oder Gefäß für den fertigen Sirup, z.B. eine Bügelflasche*

Zubereitung:
Wenn Du unbehandelte Zitronen nutzt, kannst Du diese vorab waschen, die Schale abreiben und beiseite legen.
Die Zitronen auspressen und den Saft auffangen. Ich nutze dafür eine elektrische Zitronenpresse* – damit geht es am schnellsten. 12 Zitronen entsprechen ungefähr 700ml Zitronensaft. Um auf einen Liter Sirup zu kommen, die fehlenden 300ml mit Wasser auffüllen. 
Anschließend den Zitronensaft + das Wasser (+ den Abrieb) in einen Kochtopf geben und 270g Zucker unterrühren. Wer es süßer mag, der kann auch mehr Zucker nehmen. Alle Zutaten zusammen aufkochen und für 5 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. 
Um eventuelle Zitronenschale wieder aus dem Sirup zu filtern, den Sirup durch ein feines Sieb gießen. 
Zum Schluss wird der Sirup direkt in saubere, heiß ausgewaschene Gefäße gefüllt und verschlossen.


Tipp zur Haltbarkeit:

Eine angebrochene Flasche vom selbstgemachten Sirup sollte im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb weniger Tage verbraucht werden. Daher empfehle ich, den heißen Sirup direkt in kleine Flaschen zu gießen. Ungeöffnet wird der Sirup am Besten kühl und dunkel gelagert. Richtig gelagert hält sich der Zitronensirup einige Monate.

Der Zitronensirup ist für mich perfekt, wenn es mal was Anderes sein soll. Je nach Mischungsverhältnis erhält man ein fruchtigen und erfrischenden Drink oder peppt das Wasser mit ein wenig Sirup auf. 

Weitere Rezepte gibt es hier: Rezepte von winzieee

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.