Dr. Pierre Ricaud – Nagellacke

Werbung / Produktsponsoring

Fast jede Woche entdecke ich neue Nagellacke und auch neue Hersteller für Nagellacke. Dr. Pierre Ricaud war mir zum Beispiel als Marke ein Begriff, aber dass Pierre Ricaud auch Nagellacke im Sortiment hat, wusste ich zum Beispiel nicht.
In letzter Zeit habe ich Euch hier oft ausgefallene Nagellacke vorgestellt, solche Lacke sind aber nicht für jede Frau etwas. Daher gibt es heute von Pierre Ricaud ein paar hübsche Lacke, die sicherlich für jede Frau was sind. :)

Rouge Coquelicot (Klatschmohn)

pierre ricaud Rouge Coquelicot

Ein wunderschöner Korallton, welchen ich super für Frühling und Sommer finde. Leider sah man auch nach zwei Schichten noch das Nagelweiß durch, eine dritte lässt dies dann aber verschwinden. Ich persönlich finde, dass jede Frau solch einen Farbton für die Nägel zu Hause haben sollte. :)

Vert Promenade (Waldgrün)

pierre ricaud vert promenade

Mit Grüntönen kriegt man mich ja immer, wirklich immer! Die Deckkraft war bei diese Farbe deutlich besser. Für mich ebenfalls eine perfekte Farbe für den Sommer.

Cerise Noire (Schwarze Kirsche)

pierre ricaud cerise noire

Eine schwarze Kirsche beschreibt diesen Farbton wirklich perfekt. Die Farbe wirkt teilweise fast schwarz, aber dennoch kommt der Rotanteil noch durch. Deckkraft hier perfekt und im Herbst kommt diese Farbe sicherlich öfter auf die Nägel. Egal ob solo oder in Kombination mit anderen Farbe.

Bleu Noir (Schwarzblau)

pierre ricaud bleu noir

Bleu Noir enthält ganz feine Schimmerpartikel in Silber. Erst seit einiger Zeit habe ich erkannt, dass blauer Nagellack einfach wunderschön ist und diese Farbe zeigt wieder, warum ich auf blauen Nagellack nicht verzichten kann. Es ist definitiv kein auffälliges Blau und der Schimmer ist sehr fein, perfekt! Durch den dunklen Farbton kann man diesen Nagellack perfekt zur Jeans tragen.

Positiv fiel mir noch auf, dass der Nagel durch die Lacke deutlich glatter wirkte. Auf den Fotos hier trage ich keinen TopCoat und trotzdem wirkt der Nagel sehr ebenmäßig. Auch der Glanz ohne TopCoat ist perfekt. Die Trockenzeit war absolut in Ordnung, wobei ich später immer einen schnelltrocknenden TopCoat auftrage. Einzig die Deckkraft bei Rouge Coquelicot fand ich etwas ernüchternd. Abhilfe kann da natürlich eine Base z.B. in Form eines weißen Nagellacks.
Ein Nagellack kostet 9€, derzeit sind diese aber im Onlineshop von Dr. Pierre Ricaud auf 4,50€ reduziert, anschauen lohnt sich. Hier geht es zu den Nagellacken

Wer ausgefallene Nagellacke sucht, der wird bei Dr. Pierre Ricaud natürlich nicht fündig. Dafür kommen Freunde von normalen Farblacken hier sicherlich auf ihre Kosten. Ich persönlich habe nun noch Lust, die Pflegeprodukte für die Nägel von Pierre Ricaud auszuprobieren, denn die klingen auch sehr vielversprechend. Schaut also unbedingt bei Dr. Pierre Ricaud im Onlineshop vorbei – dort ist derzeit alles bis zu 50% reduziert. :)

PR-Sample

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.