Meine Lieblingsketten

Werbung / Sponsored Post

Ketten

Meine Schmucksammlung hält sich (leider) ziemlich in Grenzen. Trotzdem habe ich in dieser kleinen Sammlung einige Lieblingsstücke, gerade was meine Ketten betrifft und meine 3 Lieblingsketten würde ich Euch heute gerne zeigen. Übrigens habe ich mir bisher noch nie wirklich teuren Schmuck selbst gekauft. Von meinem Vater bekomme ich zu besonderen Anlässen seit einigen Jahren immer eine Kette geschenkt oder ich erhalte Erbstücke aus der Familie. Ab und zu wandert mal eine Modeschmuck-Kette in meinen Korb, wenn ich durch die Drogerie schlendere. Aber den Modeschmuck-Ketten sieht man eben auch oft an, dass sie nur Modeschmuck sind.

Meine am meist getragene Kette stammt von meiner Uroma. Irgendwann kam sie mal zu Besuch und brachte drei Ketten mit und ich sollte ihr sagen, welche ich am schönsten finde. Natürlich gefielen mir alle drei und das sagte ich ihr auch, daraufhin bekam ich alle drei Ketten von ihr geschenkt. Sie selbst trägt keinen Silberschmuck mehr und daher passt es sehr gut, dass ich hauptsächlich Silberschmuck trage.

Kette 1

Diese Kette ist schön lang und passt einfach zu allem. Shirt, Pulli, Bluse – sie passt immer! Und daher trage ich diese auch sehr oft und gerne.

Ebenfalls unter meinen Lieblingsketten ist die Kette, welche ich zu meinem Realschulabschluss von meinem Vater erhielt. Ich glaube, sie war ein Mitbringsel aus dem Urlaub und Hallo – sie ist grüüün! <3

Kette 2

Da die Kette beim Kauf einen Nickelverschluss hatte, wurde dieser im Nachinein durch einen vergoldeten Verschluss ersetzt. Aber ich wollte die Kette unbedingt zu meinem Abschlussball tragen und die Quittung bekam ich nach wenigen Stunden: Ausschlag am Nacken. Aber es hat sich gelohnt, denn die Kette einfach wunderschön.

Unter meinen drei Lieblingsketten befindet sich auch eine Modeschmuck-Kette von dm. Als ich sie zum ersten Mal im Laden sah, war ich schon sehr verzückt, ließ sie aber im Laden. Später war sie reduziert und ich kaufte sie. Seither ist auch diese Kette ein gern gesehener Gast an meinem Hals. Aber man sieht und merkt eben, dass es sich hier um reinen Modeschmuck handelt. Der Verschluss ging des öfteren schon einfach auf, aber sie ist trotzdem hübsch anzusehen.

Kette 3

Wenn ich mit dem Studium fertig bin, dann werde ich sicherlich auch mehr in schönen Schmuck investieren. Derzeit bin ich aber noch nicht bereit dafür so viel Geld auszugeben und freue mich daher, wenn ich schöne Schmuckstücke aus der Familie erhalte. Nicht nur, dass diese Stücke sehr schön aussehen, sie stecken oft auch voller Erinnerungen und das macht sie einzigartig. Zwischendurch stöbere ich trotzdem gerne bei Juwelieren. Wenn mein Freund und ich durch die Stadt bummeln, dann bleibe ich fast immer an den Schaufenstern stehen und sage ihm, was ich denn alles gerne hätte. Auch im Internet bin ich gerne unterwegs, wie zum Beispiel bei diesem Juwelier hier. Als nächstes sind bei mir aber definitiv Ohrringe fällig. Modeschmuck ist in dem Fall zwar schön günstig, aber durch meine Allergie kann ich diese nicht länger als 3 Stunden tragen, denn dann schmerzt das Ohrloch. Deswegen möchte ich unbedingt noch schöne Goldohrringe mein Eigen nennen.

Habt Ihr auch Lieblingsschmuck und mögt ihr lieber Gold- oder Silberschmuck?

sponsored

 

 

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

2 Comments on “Meine Lieblingsketten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.