picalook.com – die neue Community für Fashion und Style

Werbung / Sponsored Post

Immer wieder stehe ich vor dem Dilemma, dass ich nicht weiß, was für Kleidung aus meinem Kleiderschrank ich kombinieren kann. Ebenso fehlt mir oft eine Inspiration, wenn es um das Zusammenstellen neuer Outfits geht.

Ein bisschen Abhilfe kann da picalook.com schaffen, denn auf dieser sozialen Plattform dreht sich alles um Fashion und Style. Gerade für Leute wie mich ist dies eine Bereicherung, da man wirklich viele Styles von anderen Mitgliedern sehen kann.

Bei picalook.com kann jeder seinen eigenen Style und Fotos “pinnen”, also posten. Nun kommt aber gerade für mich das Beste: Wenn mir ein Style (Pin) auf picalook gefällt, kann ich diesen markieren (auch “taggen” genannt) und dann werden die Produkte von dem Foto in angeschlossenen Shops für mich gesucht. Diese kann ich dann auch direkt online kaufen.
Mode online kaufen
macht mir oft auch viel mehr Spaß, als mich durch die überfüllten Geschäfte zu drängeln.

Derzeit befindet sich picalook.com noch in der Testphase, aber auf Anfrage kann man auch eine Einladung in die Mode Community erhalten. Dies tat ich natürlich und erhielt eine picalook-Einladung, so konnte ich schonmal schauen, was picalook.com alles bietet und ob es sich auch wirklich lohnt.

Bei der Anmeldung wird man direkt gefragt, auf was für Styles man steht. Durch Anklicken der Kategorien kann man so direkt den Nutzern folgen, die solche Styles, wie man sie mag, posten.

Es stehen Kategorien wie Streetstyle, Shopping, Teens & Kids, Flirt & Fund, Business, Club & Party und viele mehr zur Verfügung. Ich entschied mich erstmal für 4 Kategorien.

Nun folge ich also den Nutzern, die in etwa das posten, was mir gefällt bzw. gefallen könnte.

Die Fashion Community von picalook.com bietet wirklich viele Möglichkeiten. So kann ich bequem beim “Window Shopping” shoppen gehen.

Und wer jetzt denkt, es werden einem nur die teuersten Produkte angezeigt, der irrt sich. Ich habe zum Beispiel nach Shirts und Tops gesucht und mir wurde unter anderem ein Shirt angezeigt, was mir wirklich sehr gut gefällt und es kostet nur 20€. Ich glaube, das werde ich gleich sogar kaufen. :)
Sicherlich gibt es auch teure Designerkleidung, aber eben auch etwas für den kleinen Geldbeutel und danach muss auch nicht krampfhaft gesucht werden.

Und jetzt werde ich mir noch in Ruhe die Fotos der anderen Mitglieder von picalook.com anschauen und mir so vielleicht die eine oder andere Inspiration holen. Und “Window Shopping” gefällt mir jetzt schon sehr gut, denn ich habe auf Anhieb etwas gefunden, was mir gefällt und auch noch bezahlbar ist. Und wenn ich auch mal einen Style finde, der mir gefällt, kann ich diesen dort posten und die einzelnen Kleidungsstücke “taggen” damit andere User auch schnell die perfekten Outfits finden. :)

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.