essence Vintage District und catrice Sale

Ich konnte es schon wieder nicht lassen und bewegte mich gestern nochmal in die Stadt, um bei Müller zu schauen, ob die essence Produkte aus dem Sortimentswechsel nun reduziert sind. Waren sie natürlich nicht, sehr schade. Vielleicht in der nächsten Woche.

essence und catrice
Als ich die letzten Male bei Müller war, schlich ich schon die ganze Zeit um den Aufsteller der LE “Vintage District” von essence herum. Der Aufsteller war noch komplett gefüllt, aber irgendwie sprach mich doch nie etwas wirklich an. Gut, der Blush hat schon ein sehr schickes Design – aber wäre ein unnötiger Kauf für mich.

essence Vintage District

Letztlich nahm ich dann doch den Nagellack “Antique Pink” von essence mit, welchen ich schon öfter in der Hand hatte, aber doch nicht so überzeugt war. Gestern durfte der Nagellack dann doch mit. :)
Für 8ml habe ich 1,79€ bezahlt. Zu Hause angekommen, wurde dieser direkt lackiert.

essen nagellack antique pink
Mit Blitz

Die Bezeichnung “Antique Pink” finde ich doch etwas falsch. Die Farbe wirkt auf mich eher wie ein Altrosa und je nach Lichteinfall hat man einen braunen oder rosa Farbton. Mein Freund nennt die Farbe übrigens “rosange” – warum auch immer. ;)

essence antique pink
Unter künstlichem Lcht

Die Konsistenz fand ich sehr zäh und trotzdem lief viel in die Seitenränder. Entweder ich nahm zu viel Nagellack oder zu wenig – was sicherlich an dem dünnen Pinsel lag. Die breiteren Pinsel der colour & go Lacke gefallen mir deutlich besser. Nach zwei Schichten war die Deckkraft in Ordnung. Zur Trockenzeit kann ich nichts sagen, da ich wieder meinen essie “good to go” TopCoat genutzt habe.

Die Farbe von “Antique Pink” finde ich klasse, allerdings ist die Haltbarkeit wieder nicht überzeugend, da ich heute schon Tipwear habe (besonders an der rechten Hand).

Da sich der Aufsteller von catrice direkt neben dem von essence befindet, konnte ich es natürlich nicht lassen und nochmal bei catrice im Sale nachschauen.

catrice Sale

Und ich wurde sogar fündig:

Für 1,75€ habe ich von catrice “Twinkle In The Eye” mitgenommen.

catrice twinkle in the eye

Demnächst werden die Lidschatten mal ausprobiert. :)

Dann nahm ich ebenfalls für 1,75€ noch den catrice Made To Stay “Metall Of Honor” Eyeshadow mit. Ich bin schon sehr gespannt.

The following two tabs change content below.

winzieee

5 Kommentare zu “essence Vintage District und catrice Sale”

  1. In unserem Müller sind die essence Artikel auch noch nicht reduziert – im dm dafür schon. Allerdings ist dort natürlich wieder nicht alles erhältlich gewesen :D

    Liebe Grüße
    Bloody

  2. Ich komme da auch meistens nicht drum rum ;) von dem neuen Sortiment habe ich mit die Gel- Eyeliner geholt und war davon doch recht begeistert. Hätte mir gewünscht das sie die auch in schwarz hätten.
    Das Set von Catrice hätte mir auch gefallen von den Farben her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.