Glossybox April 2014

Diesen Monat bekam ich meine Glossybox ausnahmsweise mal nicht direkt am ersten Tag, sondern musste noch einen weiteren Tag auf meine Glossybox für den April 2014 warten. Ich weiß, dass einige ihre Boxen schon haben, aber blieb standhaft und schaute nicht nach deren Inhalt.
Ehrlich gesagt habe ich gar keine großen Ansprüche mehr an die Glossybox. Jeden Monat sind doch wieder zu viele Produkte dabei, mit denen man absolut gar nichts anfangen kann. :(
Am meisten stört mich einfach, dass bei der Glossybox gerne in jeder Box Marken stecken, die man absolut nicht kennt, nie davon gehört hat und völlig überteuert sind. Problem ist, dass diese Marken immer und immer wieder kommen. Oft hat man gar nicht die Möglichkeit, dass man die Produkte irgendwo nachkaufen kann..

Glossybox April 2014 1

Genug geweint, jetzt kommt der Inhalt für die Glossybox April 2014.

Thema ist diesen Monat “Springe Time Edition – Leuchtend schön in den Frühling”. Das klingt doch schon mal sehr ansprechend. :)

Color Club – Bright Night

Glossybox April 2014 2

Nagellack, yes! Seit einiger Zeit liebe ich blauen Nagellack auf den Nägeln, daher passt es natürlich peeeerfekt!
Hierbei handelt es sich um eine Originalgröße, welche 15ml enthält und 7€ kosten soll.

Kneipp Hautöl – Mandelblüten Hautzart

Glossybox April 2014 3

Passt sicherlich gut zum Thema, mein Fall ist es leider nicht. Der Geruch ist sicherlich angenehm, aber ich bin kein Fan von solchen Hautölen.
Enthalten sind 20ml und diese sollen 1,29€ kosten.

Naobay  Protective Shampoo & Shower Gel

Glossybox April 2014 4

Von solchen Kombiprodukten halte ich ebenfalls nichts. Irgendwie werde ich damit nicht warm und denke, dass ein Shower Gel und Shampoo in einem meine Haare nicht wirklich pflegt. Auf dem Körper möchte ich feuchtigkeitsspendende Produkte, was für die Haare wieder kontraproduktiv wäre. Aber ich werde es sicherlich als Duschgel verwenden. :)
Enthalten sind 200ml, welche 14,40€ kosten sollen.

Love Me Green – Organic Regenerating Day Face Cream

Glossybox April 2014 5

Eine Tagescreme mit Bio-Granatapfelöl. Klingt interessant. Werde ich sicherlich mal ausprobieren. :)
Enthalten sind 15ml und die Originalgröße mit 50ml soll 17,90€ kosten.

Emite Make Up – Professional Slanted Tweezer

Glossybox April 2014 6

Eine Pinzette. Sie soll 22€ kosten. (Huch, ist also wieder solch ein unbekanntes und überteuertes “Marken”produkt) Für mich absolut in Ordnung, sofern die Pinzette auch was taugt. Ich lasse mich überraschen, hatte aber sowieso vor demnächst eine neue zu kaufen.

 

Insgesamt ist diese Glossybox mal wieder.. Ähm.. Ja. Genau so! Ne, sie haut mich nicht wirklich um. Der Nagellack gefällt mir natürlich am besten. Alle anderen Produkte finden auch Verwendung und das Hautöl von Kneipp wird verschenkt. Also eigentlich eine sehr nützliche Box, aber eben ohne Knaller. Es fehlen allgemein in der Box Produkte, bei welchen man einfach “WOW” sagt.

Wie findet Ihr diesen Inhalt?

The following two tabs change content below.

winzieee

9 Kommentare zu “Glossybox April 2014”

  1. Ich hab dieselbe Box und bin ganz zufrieden, ich kann alles gebrauchen und mag auch die Mischung, allerdings fehlt mir auch der “WOW-effekt”, gerade nach den letzten 3 Boxen, die, für mich, der absolute Knaller waren.
    Aber ich finde es bei der Glossybox gerade gut, dass mal Marken und Produkte drin sind, die man eben nicht kennt, die mal was neues sind und die ich austesten kann (der teilweise überteuerte Preis ist natürlich eine andere Sache ;-)). Wenn ich “bekannte” Marken+Produkte will, dann bestelle ich die Young Box oder die Pinkbox, wo meist nur günstige DrogerieProdukte enthalten sind.

    1. Unbekannte Marken finde ich auch super, aber nicht in der Art, wie es bei Glossybox der Fall ist.
      Dort werden immer wieder die selben Marken reingepackt (daher auch nicht mehr unbekannt), welche völlig überteuert sind. Sucht man z.B. mal nach “Emite Make Up”, erscheinen nur Einträge im Zusammenhang mit der Glossybox. Zusätzlich finde ich nichts, wo ich die Produkte kaufen kann (oder nur irgendwo noch teurer in ausländischen Shops). Das ist ja nicht Sinn und Zweck.

  2. Wow, der Nagellack ist einfach spitze, bin schon länger am Überlegen mich bei der Glossybox anzumelden und finde es schön mal was über deren Inhalt zu erfahren :)
    Liebst,
    Marie

  3. Reißt mich nicht vom Hocker – den Nagellack kann ich leider nicht gebrauchen, obwohl blau schön ist – bei Hautöl und Kombi-Produkt stimme ich mit dir überein. Die Creme ist vielleicht noch ganz nett, aber Cremes hat man ja zum “Saufuadan”, wenn man ne Box abonniert hat.
    Die Pinzette ist ok, wenn sie etwas taugt… =)

  4. Hi!

    Find ich lustig, ich hab auch genau dieselben Produkte! Fand die Box dieses Mal auch ganz ok, kann aber ähnlich wie du mit dem Shampoo-Kombi-Produkt auch nicht wirklich viel anfangen (außerdem find ich, wirkt die Verpackung billig). Das Körperöl find ich aber toll und die Pinzette funktioniert wider Erwarten echt gut. Allerdings hätt ich auch nie 22 Euro für ne Pinzette ausgegeben. Wird wohl trotzdem meine letzte Box bleiben.

    Liebe Grüße
    Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.