Emcur bio matcha

Werbung / Produktsponsoring

Auf dem Beautypress Bloggerevent war auch Emcur mit dem “bio matcha” vertreten. Matcha ist derzeit ja wirklich in aller Munde und ich freute mich riesig über diese Marke auf dem Event. Emcur bio matcha ist derzeit bei dm, Müller und Budni erhältlich. Im Internet bekommt man den Emcur bio matcha bei Amazon* und PureNature.de. Eine Packung enthält 5 praktische Dosiersticks mit jeweils einem Gramm und kostet etwa 6€ – mittlerweile gibt es auch eine Packung mit 12 Sticks (etwa 13€)

emcur

Emcur bio matcha

Matcha ist eine alte, hochwertige Grüntee-Sorte, die in Japan seit über 800 Jahren kultiviert wird. Traditionell werden Grüntee-Blätter in Granitsteinmühlen zu einem äußerst feinen Pulver vermahlen, das unmittelbar aufgegossen wird. So entsteht ein einzigartig intensiver, magisch grüner Tee, den die Mönche seit ca. 1190 in ihren Zeremonien zur Meditation verwenden und als »geheime« Medizin nutzen. Auch heute steht Matcha für exklusiven, intensiven Tee-Genuss.

Mit seinem Koffein wird er als natürlicher »Wachmacher« und Energiespender gerne alternativ zum Kaffee genossen. Als das Trend-Getränk der Stars besitzt der so traditionsreiche Matcha erneut einen echten Kult-Status.

Quelle: emcur-matcha.com

Matcha ist sicherlich eine Geschmackssache, da der Geschmack des grünen Tees wirklich sehr intensiv durchkommt. Dies dürfte nicht jedem schmecken und auf dem Beautypress Event wurde oft der Geschmack von “Spinat” oder “Heu” genannt. Für mich schmeckt es einfach nach einem sehr intensiven und leckeren grünem Tee. Mein Freund meinte, es schmeckt für ihn nach “Lachsfilet auf Blattspinat” – dieser Kerl.. ;)

bio matcha emcur

Für die Zubereitung wird einfach ein Stick mit etwa 80ml weichem, 80°C heißem Wasser übergossen und anschließend schaumig gerührt. Für das Verrühren eignet sich zum Beispiel ein Milchaufschäumer (diese tollen Stäbe, welche man direkt in das Getränk hält und aufschäumt). Natürlich kann man den Emcur bio matcha auch nach belieben Verfeinern. Ich trank meinen Matcha zum Beispiel mit Milch als Matcha Latte, mit Orangensaft und Eiswürfeln (super erfrischend) oder einfach mit etwas Zitronen/Limetten verfeinert (hier habe ich dann noch etwas mit Agavendicksaft gesüßt).

Ich selbst würde den Emcur bio matcha definitiv nachkaufen, da mir der intensive Geschmack sehr zusagt. Auch in Kombination mit anderen Fruchtsäften oder als Matcha Latte schmeckt es mir richtig gut. Matcha ist für mich ein perfekter Wachmacher, der mich besonders am Morgen oder nach der Uni begleitet. Natürlich werde ich den Emcur bio matcha auch noch zum Backen ausprobieren, denn auch dafür kann man Matcha wunderbar verwenden. Und da mein Freund Matcha nicht mag, bleibt mehr für mich übrig. :)

*Affiliate-LinkPR-Sample

The following two tabs change content below.

winzieee

4 Kommentare zu “Emcur bio matcha”

    1. Eiscreme werde ich auch noch ein Rezept für raussuchen. Aber erstmal muss ich eine neue Packung kaufen gehen, die Sticks sind komischerweise jetzt leer.. :D

      Aber fand es spannend, wie auf dem Event die Geschmäcker bzgl. Matcha auseinander gingen ;)

  1. Wirklich ein toller Beitrag über Matcha. Ich werde mal die erfrischenden Varianten ausprobieren, denn es scheint ja wirklich gesund zu sein und trotzdem wach zu machen. Momentan trinke ich immer meinen grünen Tee, aber etwas neues ausprobieren anstatt Kaffee dafür bin ich immer zu haben :-)

    Lg Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.