Review: Betty Barclay – Pretty Butterfly

Werbung / Produktsponsoring

Als ich Anfang des Monats die neue Beautypress News Box erhielt, war das enthaltene Parfum “Pretty Butterfly” von Betty Barclay direkt mein Favorit. Nicht nur das Design konnte mich auf den ersten Blick überzeugen, auch der Duft selbst ist genau nach meinem Geschmack. Ein tolles Parfum für den Frühling und bereits jetzt einer meiner Lieblinge.

Betty Barclay Pretty Butterfly

Mit dem Flakondesign in Form eines Schmetterlingflügels werden die Attribute des Dufts “Pretty Butterfly” wiedergespiegelt: zart, verspielt und facettenreich. Für mich ist der Flakon wirklich ein Hingucker und ich erfreue mich jedes Mal daran, wenn ich das Parfum nutze.

“Pretty Butterfly” passt meiner Meinung nach perfekt in den Frühling. Das Parfum ist leicht, blumig und leicht fruchtig.

Betty Barclay – Pretty Butterfly

Pretty Butterfly Betty Barclay

Die Kopfnote mit Maracuja, Brombeere und Zitrone wirkt direkt zu Anfang frisch und fruchtig. Die Zitrone kommt deutlicher durch, was ich aber nicht unangenehm finde. Die Zitrone lässt alles frisch wirken und riecht dabei nicht künstlich.
In der Herznote wird es dann mit Maiglöckchen, Parma-Veilchen und Rose de Taïf blumig. Auch diese Kombination wirkt auf mich immer noch frisch, floral und nicht zu aufdringlich.
Die Basisnote mit weißem Patschuli, Moschus und Rosenholz rundet alles ab und geben dem Duft das gewisse Etwas.

Dieses Parfum von Betty Barclay riecht genau so, wie es im Frühling sein sollte. Man fühlt sich leichter, die Blumen fangen an zu blühen und die Sonnenstrahlen auf der Haut geben einem den letzten Kick. “Pretty Butterfly” unterstreicht die Weiblichkeit der Trägerin, ohne dabei aufdringlich zu sein – eben ein wenig geheimnisvoll. :)

Betty Barclay Pretty Butterfly Parfum

Das Eau de Toilette hält bei mir etwa 4 bis 5 Stunden. Nach drei Stunden nehme ich den Duft selbst nicht mehr so wahr, mein Freund hingegen schon noch. Daher würde ich empfehlen, den Duft nach etwa 4 Stunden nochmal nachzutragen.

Spannend finde ich, dass es zu diesem Duft noch einige weitere Produkte gibt. Die Pretty Butterfly Serie umfasst noch eine Cremedusche, einen Deoroller und eine Körperlotion.
Das Eau De Toilette mit 20ml hat eine UVP von 17,75€ und das Eau de Parfum mit 20ml 21,75€.

Weitere Berichte zum “Pretty Butterfly” Parfum von Betty Barclay findet Ihr hier:

Beauty DistrictThe Beauty of OzRamonas Beauty BlogBeautypeBeauty and more

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

The following two tabs change content below.

winzieee

Ein Kommentar zu “Review: Betty Barclay – Pretty Butterfly”

  1. Hallöchen,
    den Duft habe ich meiner Mutti zu ihrem Geburtstag geschenkt. Sie mag Betty Barclay Düfte sowieso sehr gerne und mir hat er im Geschäft auch auf Anhieb gefallen! Und die Aufmachung mit den Schmetterlingen erst… da kann man fast nicht vorbeigehen, ohne wenigstens mal zu schauen! ;-)
    Viele Grüße
    Bloody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.