Meine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient – Fazit zu Jacobs Krönung

Werbung / Produktsponsoring

Nachdem ich Euch ja ausführlich die Produkte von Jacobs Krönung vorgestellt habe, möchte ich natürlich auch ein kleines Fazit hinterlassen. Die Produkte stammen übrigens aus der Aktion „Deine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient“.

Da ich keine Senseo Maschine habe, konnte ich nun keinen direkten Vergleich anstellen. Mir wurde zwar gesagt, die Pads würden auch in meine süße Petra passen – aber.. nein. ;)
Ich hatte dies schon mal mit dem Schokokaffee von Senseo probiert und dort passte es leider auch nicht. Aber so wie ich bin, habe ich es natürlich noch einmal ausprobiert:

Ein Satz mit X..

Nunja, also kann ich Euch nur sagen, wie mir die Produkte von Jacobs Krönung geschmeckt haben. ;)

Fangen wir mal mit dem Cappuccino an.

Bei der Zubereitung entsteht richtig schöner Schaum, der wirklich fluffig ist!
Der Kaffeegeschmack kommt trotzdem sehr gut zur Geltung. Sogar mein Freund fragt jetzt immer nach einem Cappuccino von Jacobs Krönung. Obwohl er vorher noch meinte „Mir reicht ein Kaffee, ich brauch kein Schaum und sonstigen Schnickschnack“. Er hat also ziemlich schnell seine Meinung geändert. :)

Die Zubereitung für den Cappuccino:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=8p3zttKQCaE

In meinem Paket fand ich ja auch noch Latte Macchiato von Jacobs Krönung. Mh.. ich liebe Latte Macchiato!
Aber ich war wirklich skeptisch: Latte Macchiato mit Pulver zubereiten? Ich weiß ja nicht..


Aber siehe da, die drei Schichten sind schön zu erkennen. Und der Schaum.. Ein richtiger Traum!
Dann je nach Geschmack noch einen Sirup dazu und fertig. Beim Sirup wechsele ich immer zwischen Vanille und Karamell (welchen ich von Sandra bekam :) )
Mit dem Kaffeeanteil variiere ich immer, je nachdem wie stark es sein soll.

Hier das Video zur Zubereitung von Latte Macchiato:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=OTgaj2x1tII

Was sicherlich auch interessant sein dürfte, der Preis:

Der Normalpreis im Kaufland meines Vertrauens liegt bei 3,29€. Das macht dann pro Getränk einen Preis von 0,47€ – was nicht zu viel ist. Im Cafe um die Ecke zahle ich deutlich mehr und sehr viel besser schmeckt es eigentlich auch nicht. Sicherlich werden die Produkte auch mal im Angebot sein und dann kann man sich ja damit eindecken. ;)

Bei mir werden die Produkte definitiv nachgekauft, da die Zubereitung schnell geht und das Ergebnis überzeugt. Wer eine Padmaschine hat und trotzdem mal eine Kaffee-Spezialitäten trinken möchte, der sollte unbedingt die Produkte von Jacobs Krönung probieren.

PR-Sample

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

One Comment on “Meine Kaffeepadmaschine hat mehr verdient – Fazit zu Jacobs Krönung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.