Wir Deutsche im Urlaub

Werbung / Sponsored Post

Die Sommerferien stehen vor der Tür und mit den großen Ferien beginnt auch die Urlaubszeit. Sommer, Sonne, Strand und Meer – was will man mehr? Neben Erholung bringt man meistens noch eine schöne Bräune mit nach Hause. Wer nicht wie ich erst rot und dann wieder weiß wird, der wird sich über seine Bräune sicherlich freuen.

Doch gerade wir Frauen haben ein riesiges Problem: Weiße Stellen vom Bikini-Oberteil oder dem Badeanzug. Nicht schön anzuschauen, wenn man dann zum Beispiel ein Top mit einer anderen Trägerform trägt. Doch wusstest Ihr, dass sogar 15 Prozent der Deutschen sich nackt in die Sonne legen? Doch das verblüffende: Nur 8 Prozent der Spanier und 5 Prozent der Italiener haben sich schon einmal unbekleidet gesonnt. Ich bin davon wirklich überrascht, denn ich dachte nicht, dass die Deutschen freizügiger sind als die Südländer.

Diese Entdeckung machte übrigens das Online Reise-Portal Expedia, die einen Strandreport durchführten. Zusätzlich fand man noch heraus, dass im Urlaub 29 Prozent der Urlauber Fitness treiben. Also bitte. Fitness im Urlaub? Gut, dass ich nicht befragt wurde.

Doch was machen die deutschen Urlauber am liebsten im Urlaub? Faul in der Sonne liegen? Das Buffet plündern? Nein, Schwimmen! Immerhin 82 Prozent gehen Schwimmen, wenn sie am Strand sind. Gut, irgendwie auch klar. Wird ja irgendwann ziemlich warm am Strand und da ist so eine Abkühlung sehr willkommen.

Wie lange macht Ihr eigentlich im Durchschnitt Urlaub? Ich in den letzten Jahren gar nicht, außer meine Abifahrt. Der letzte Urlaub war bei mir 2007. 9 Tage Türkei, all inclusive und hinterher war ich trotzdem arm. Was haben die in der Türkei auch so tolle Klamotten, Schuhe usw.? :)
Mit meinen 9 Tagen lag ich damals unter dem Durchschnitt der Urlaubsdauer von Deutschen, denn diese liegt bei 9,7 Tagen und damit sind wir sogar Spitzenreiter.

Genug der Fakten, jetzt gibt es noch eine schöne Grafik: Zum Vergrößern einfach anklicken.

Weitere Informationen zum nächsten Strandurlaub findet Ihr unter www.expedia.de/katalog/lastminute-reisen/default.aspx :)

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

Ein Kommentar zu “Wir Deutsche im Urlaub”

  1. Mein weitestes “Ausland” beim Urlaub war ..öh … Großbritannien? *lol – aber der letzte Urlaub war dafür nicht 2007 (mensch, Du musst mal wieder Urlaub machen!) sondern vorletztes Jahr ein paar Tage auf einem Bauernhof – nicht weit weg, aber immerhin, achja und dieses Jahr geht es noch nach Holland an den Strand *jippieh*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.