Meine eigene Dummheit

Letzte Woche habe ich mir ganz stolz zwei neue Nagellacke bestellt. Eigentlich wollte ich nur einen haben, da mir die Farbe auf einem anderen Blog so zugesagt hatte. Da die Lacke an dem Tag reduziert waren und auch keine Versandkosten angefallen sind, habe ich sofort zugeschlagen. Sehnsüchtig erwartete ich mein Paket und gerade eben wurde es von Hermes zugestellt. Voller Vorfreude öffnete ich das Paket und wunderte mich kurz. Denn die Nagellacke lagen einfach nur im Karton und hatten keinen Schutz. Zum Glück sind diese heil geblieben und ich nahm die Nagellacke aus dem Paket. Kurz darauf war meine Stimmung getrübt. Ich hatte die falsche Farbe bestellt. Neeeeein! Verdammt.

Der hellgrüne Lack (Saint-Tropez-Grün) aus der Riviera Fiesta Kollektion war eher ein Spontankauf, da ich grün ja liebe. :)

Aber den blauen wollte ich eigentlich in der Farbe “Petrol-Jeans”, bestellte wohl ausversehen “Denim-Blau”. Mist. Schnell noch die Kaufbestätigungs-Mail nachgeschaut, aber auch da war schon die falsche Farbe angegeben. Somit war es eindeutig mein Fehler. :(

Also habe ich schnell nochmal im Shop nachgeschaut und die Nagellacke aus der b. Jeans Kollektion waren immer noch reduziert, genauso wie keine Versandkosten anfallen. Da ich die Farbe wirklich haben möchte, habe ich sie mir nun bestellt. Und in der E-Mail steht auch die richtige Artikelbezeichnung. :)

Nun heißt es wieder warten bis das Paket aus Frankreich bei mir ankommt. Hoffentlich schnell, denn ich wollte den Lack doch unbedingt ausprobieren. Dafür habe ich gestern extra den catrice Nagellack runter gemacht, da heute das Paket kommen sollte. Vertan, Vertan, sprach der Hahn … Nun kommt halt erstmal der hellgrüne Lack auf die Nägel.

Zum Glück kosten die Nagellacke, wenn sie reduziert sind, nur 2,99€ statt 6,60€ – daher tut der Fehlkauf nicht ganz so weh und ich finde sicherlich noch eine Verwendung für die falsche Farbe.

Falls Ihr auch noch ein Schnäppchen machen wollt, schaut mal hier vorbei: http://www.ccbparis.de

The following two tabs change content below.

winzieee

7 Kommentare zu “Meine eigene Dummheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.