Langsam wird es Zeit … Teil 2

Nachdem ich mir vor ein paar Tagen noch nicht wirklich sicher war, was ich meinem Freund zum Geburtstag schenken kann, habe ich nun etwas gefunden, was ich wirklich toll finde.

Eigentlich ist dieses Geschenk für mich ein Fluch, aber ich weiß, dass es trotzdem viel Spaß machen wird. Und eine originelle Geschenkidee ist es auch, wie ich finde. Und wenn ich etwas auf mich nehme, was ich eigentlich gar nicht mag, dann muss es schon gut werden!

Worum es geht?

Ein bisschen Urlaub. Ein bisschen Entspannung. Ein bisschen Aktivität. Gut, ein bisschen mehr Aktivität. Denn ich dachte mir, geführte Bergtouren wären mal absolut klasse. Da wir sowieso irgendwann mal wieder vorhaben, nach Österreich oder in die Schweiz zu fahren, könnte man dies wunderbar verbinden. Unter einer geführten Bergtour stelle ich mir jetzt aber nicht nur Wandern vor, sondern Klettern. Klettern an einer Felswand. Denn dies ist auch für Anfänger möglich und es klingt echt aufregend. Und wenn man dann oben angekommen ist, dann kann man die Aussicht genießen und ist sicherlich stolz auf sich, dass man es bis ganz nach oben geschafft hat. Und die Aussicht.. :)

Ich denke schon, dass eine Bergtour bzw. Klettern toll wird. Auf das Klettern selbst freue ich mich auch, nur das Wandern ist absolut nicht meins. War es noch nie und trotzdem wurde ich früher jedes Jahr zum Wanderurlaub gezwungen (Danke Mama, danke Papa).
“Wenn das Urlaub ist, gehe ich lieber zur Schule” – war so ein Standardspruch beim Wandern. Gut, nach der ersten Stunde quängeln hat es dann auch irgendwann Spaß gemacht. Schließlich gab es viel zu entdecken und man konnte wunderbar einen Damm im Bach bauen usw. Trotzdem, freiwillig mache ich keinen reinen Wanderurlaub.

Aber zurück zum Geburtstagsgeschenk. Fällt solch eine Klettertour in die Kategorie “Originelle Geburtstagsgeschenke” oder eher nicht? Ich persönlich denke schon.
Bisher bin ich mir nur unsicher, ob ich diese Bergtour dieses Jahr zum Geburtstag schenke oder es einfach als Idee für den nächsten Urlaub nehme. Denn ein Gutschein zum Geburtstag, dessen Einlösezeitpunkt unbekannt ist, ist schon etwas blöd.
Vielleicht läuft es also doch auf ein Parfum hinaus? Aber eine Klettertour möchte ich definitiv beim nächsten Besuch in Österreich oder der Schweiz machen!

 

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.