Aufgebraucht: März und April

Ich gestehe, ich lese “Aufgebraucht”-Posts auf anderen Blogs immer sehr gerne. Ich finde es einfach spannend, was andere so in einem Monat alles an Duschgel, Cremes usw. aufgebraucht haben. Besonders gerne lese ich z.B. den Kosmetikmord bei i need sunshine. Und da ich es bei anderen so spannend finde, wollte ich auch mal wissen, was ich so in einem Monat verbrauche. Da ich letzten Monat aber nicht zu dem Bericht kam (danke Uni!), habe ich einfach mal zwei Monate gesammelt. Ich muss schon sagen, da kommt wirklich einiges zusammen. Am schönsten ist es dann aber, wenn man die ganzen leeren Sachen in den Müll werfen kann.

Ich gehe jetzt auch viel bewusster daran, auch ungeliebte Sachen zu leeren. Hatte ich z.B. 5 offene Cremes, versuche ich diese erst zu leeren. Meistens war auch gar nicht mehr viel drin und trotzdem habe ich immer wieder neue Cremes geöffnet – dies nur als Beispiel. Jetzt möchte ich aber endlich zeigen, was ich feines im März und April alles verbraucht habe:

Notiz an mich: Die Zahlen auf den Fotos beim nächsten Mal größer machen!

Aufgebraucht Maerz April 1

  1. Balea Deo Roll-On Soft&Pearls
    Diesen Deo Roll-On finde ich wirklich toll und kaufe ihn daher auch immer wieder nach. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. :)
  2. Colgate Max White One Fresh
    Die Zahnpasta war mal in irgendeiner Überraschungsbox, ich glaube die dm Lieblinge. Die Zahnpasta fand ich nicht berauschend und einen Aufhellungseffekt konnte ich auch nicht feststellen. Wird also nicht nachgekauft.
  3. Colgate Fresh Gel
    Diese Colgate Zahnpasta fand ich hingegen ganz nett, aber hat mich auch nicht zu 100% überzeugt. Der Geschmack war einfach nicht frisch genug und das muss bei mir eine Zahnpasta haben.
  4. Maybelline Jade Volum’ express Mascara
    Mein absoluter Lieblingsmascara. Bisher habe ich keinen gefunden, mit dem ich so gut zurecht komme wie mit diesem. Wird immer und immer wieder nachgekauft. :)
  5. Nivea pure & natural Nachtpflege
    Diese Nachtcreme bekam ich irgendwann mal zum Testen. Ich fand sie sehr gut und habe sie auch gut vertragen. Wenn ich mal wieder Lust auf diese Creme habe, kaufe ich sie nach.
  6. Rival de Loop Revital Q10 Nachtcreme
    Die Q10 Nachtcreme hatte ich Euch hier schon vorgestellt und kaufe sie nach wie vor weiter. Sie ist günstig, gut verträglich und meine Haut ist am nächsten Morgen ganz zart. :)

Aufgebraucht Maerz April 2

  1. Schauma Silikonfrei Pflege-Shampoo
    Als es bei Müller Schauma für 11 Cent gab (mit Rabattcoupon), habe ich mich gut eingedeckt [hier berichtet]. Leider war keine große Auswahl mehr da, weswegen ich das Silikonfrei Shampoo von Schauma mitnahm. Und ich muss sagen, es ist absolut toll. Die Haare sehen schön gesund aus und ich habe keine Probleme mit der Kopfhaut. Leider ist der Schauma Vorrat für das Silikonfrei geelert und jetzt nehme ich noch die anderen Schauma-Vorräte. Aber ich würde es definitiv wieder kaufen, sobald der Vorrat leer ist. :)
  2. Pantene Pro-V Intensiv Glanz – 2 Minuten Aufbau Maske
    Diese Maske für die Haare war auch irgendwann mal zum Testen. Ich hatte sie damals 1 oder 2x ausprobiert und kam leider nicht damit zurecht. Meine Haare wurden fettig und ich bekam Schuppen. Seitdem stand die Dose sehr lange in der Dusche und im März dachte ich dann, jetzt könnte ich sie endlich mal aufbrauchen. Am Anfang nutzte ich sie immer am Sonntag, weil man da ja nicht so wirklich das Haus verlässt und mir die Haare somit egal waren. Aber die Maske überraschte mich dann: keine fettigen Ansätze mehr, keine Schuppen davon bekommen. Nein, die Haare waren schön weich und gepflegt. Nachkaufen würde ich es aber trotzdem nicht, da ich Angst hätte, dass es doch wieder wie am Anfang ist.

Aufgebraucht Maerz April 3

  1. Love Your Planet – Holunder
    Dieses Duschgel gab es mal bei Rossmann zum Testen. Den Duft mochte ich, aber die Pflegewirkung gefiel mir nicht wirklich. Und es schäumte auch nicht so toll. :)
  2. Balea Young Hüttenzauber Duschgel
    Irgendwann mal gekauft, weil ich den Duft im Laden ganz toll fand. Auch zu Hause gefiel er mir die ersten Male noch ganz gut und dann hing er mir zum Hals raus. Ich wollte es partout nicht mehr benutzen. Nach einiger Zeit habe ich mich wieder getraut und fand den Duft dann wieder absolut klasse. Jetzt ist er mir aber wieder zu süß. Und da ich auf so ein hin und her keine Lust habe, wird es einfach nicht nachgekauft. ^^
  3. Fruttini Cranberry Choc Body Scrub
    Ich liebe liebe liebe dieses Body Scrub! Vorgestellt hatte ich das Body Scrub von Fruttini hier. Und gerade als meine Dose leer wurde, war es Body Scrub bei Müller um 50% reduziert. Da habe ich natürlich direkt wieder einen Vorrat angelegt. :)

Nicht auf die Bilder schaffte es eine Packung Abschminktücher. Diese habe ich dann aus Versehen doch in den Müll geworfen und wollte danach nicht mehr darin rumfischen.

Ich persönlich finde es toll zu sehen, was ich in 2 Monaten so verbraucht habe. Vor allem, dass ich jetzt auch bewusster erst andere Sachen leere und auch ungeliebte Sachen endlich verbrauche. Schaden kann es nicht, zumal mein Vorratsschrank für Duschgel usw. einfach überfüllt ist.. und ich kaufe trotzdem immer wieder was. ;)

The following two tabs change content below.

winzieee

Ein Kommentar zu “Aufgebraucht: März und April”

  1. Das freut mich aber, dass du meinen Kosmetikmord so gerne liest :-) Ich finde es auch immer ein tolles Gefühl, wenn man endlich etwas aufgebraucht hat und entsorgen kann. Und die Kosmetikmord-Posts motivieren mich, mal konsequenter bei einem Produkt zu bleiben und es endlich mal leer zu machen, anstatt ständig zu wechseln. Du hast echt eine Menge geleert die letzten zwei Monate, Respekt! :-)

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.