Schule, Studium und dann?

Wenn man studiert, dann macht man sich über vieles Gedanken. Egal ob es um das liebe Geld geht, die Prüfungen oder auch der teilweise unnötige Lernstoff. ;)
Aber besonders interessiert einen als Studenten ja, was nach dem Studium kommt. Auch mich plagt diese Frage immer wieder und ich spreche viel mit meinem Freund darüber. Findet man nach dem Studium direkt einen Job? Einen Job, für den sich das Studium auch gelohnt hat? Oder werde ich mich nach dem Studium mit Praktika herumschlagen müssen? Kaffee kochen kann ich immerhin. :)

Das einzig Positive bei mir ist, dass ich absolut nicht an einen Ort gebunden bin. Egal wo es ein Jobangebot geben wird, ich werde mich ohne Zögern darauf bewerben. Hamburg wäre mir zwar ganz lieb, denn dann bin ich nah an der Heimat. Aber würde es in Hamburg nicht klappen, wäre es natürlich auch kein Weltuntergang. Ein kleiner Aspekt wären sicherlich noch die Mieten bzw. das Gehalt beim Job. Nach München würde ich zum Beispiel ungerne ziehen, da die Miete hoch sind und hey, ich verstehe kein Bayrisch! :)

Koeln

Als ich 2011 in Köln war, fand ich die Stadt sehr schön. Auch wenn ich nur einen Tag in Köln verbracht habe, konnte ich viele Eindrücke sammeln. Egal ob gemütlich am Rhein chillen oder die Nacht unsicher machen, Köln ist für alles gut zu haben. Besonders die tollen Bars am Rhein haben mich ja fasziniert. Mit einem perfekten Blick konnte man dort in einem Bett liegen und den Abend genießen. Und freie Wohnungen in Köln zu finden sollte hoffentlich auch nicht zu schwer sein. Deutschland hat aber auch noch viele andere schöne Städte zu bieten, die ihren Reiz auf mich ausüben. Daher bin ich wirklich froh, dass ich nicht an eine Stadt gebunden bin. Auch das Ausland wäre für mich eine Option und einige Jahre im Ausland zu arbeiten, ist schon ein kleiner Traum von mir.

Aber erstmal muss das Studium beendet werden. Ich muss mich weiterhin mit Prüfungen, Hausarbeiten und manchmal langweiligen Vorlesungen herumschlagen. Und ganz wichtig natürlich: in welche Richtung soll es beim Job gehen? Auch da gibt es sicherlich noch Potenzial, denn zu 100% bin ich mir nicht sicher, in welchem Bereich ich nach dem Studium arbeiten möchte. Aber da im Studium ja auch ein Praktikum absolviert werden muss, kann ich zumindest einen kleinen Einblick erhalten.

Derzeit muss ich mir darum aber keine Gedanken machen, denn ich stecke in den letzten Atemzügen meiner wissenschaftlichen Arbeit – da bleibt kein Platz für anderes.

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.