Neue Stylingprodukte – ich brauche Empfehlungen!

Werbung / Sponsored Post

Ich gehöre eigentlich zu den Frauen, die sich morgens einfach etwas Haarspray auf die Haare sprühen und schon ist meine Frisur fertig. Kein Schaumfestiger, kein Lockenstab, nichts. Ich will einfach nur, dass meine Haare nicht wild umherfliegen.
Mittlerweile möchte ich aber doch mehr mit meinen Haaren anfangen und habe ein bisschen im Internet geschaut, welche Marken empfehlenswert sind. Bisher stehen bei mir nur die üblichen Verdächtigen wie Balea und taft im Bad, womit ich soweit auch ganz zufrieden bin. Aber eben nur soweit.

BedHead

Ausschlaggebend war eigentlich mal mein Kauf von einem Bed Head Produkt. Es war teuer, ich glaube 17€ für 250ml, aber es war eben auch grün. Alles was grün ist, hat einen ziemlich Reiz auf mich. Viel erwartete ich nicht von diesem Conditioner, auch wenn er eben stolze 17€ kostete. Doch schon nach der ersten Anwendung war ich von diesem Conditioner voll überzeugt… und der Duft ist traumhaft! ;) Daher denke ich, dass ich vielleicht doch mal ein bisschen mehr für meine Haarpflege und auch die Stylingprodukte ausgeben sollte. Allerdings möchte ich nicht das Geld zum Fenster herauswerfen und suche daher Empfehlungen für Haarstyling- und Haarpflegeprodukte.

Viel hörte ich schon von Kerastase, bin mir aber sehr unsicher, ob sich das Geld lohnt. Das Internet bestätigte dies aber. So schaute ich mich ein bisschen auf haircenter24.de um, wo ich viele Produkte von Kerastase fand. Aber auch die Marken Redken und Paul Mitchell sprachen mich dort an. Redken wurde mir schon bei einem Friseurbesuch empfohlen und ich kaufte sogar den Schaumfestiger. Aber das ist schon einige Jahre her und ich weiß nicht mehr, welches Produkt ich genau von Redken hatte. Jedenfalls war ich zufrieden mit meinem seeeehr teuren Schaumfestiger. ;)

Außerdem steht ja nun auch mein Geburtstag vor der Tür und da könnte man sich natürlich auch perfekt einige Pflegeprodukte wünschen, die sonst vielleicht zu teuer sind. Zumindest zu teuer, um hinterher festzustellen, dass das Produkt doch nichts für einen ist. Mit meinem sehr feinen und glatten Haaren bin ich gerade Volumenprodukten nicht abgeneigt. ;) Auf haircenter24.de hatte ich mich ja schon etwas umgesehen, dort kann man sich übrigens ab 50€ Bestellwert ein Geschenk aussuchen.

Zu meinem Friseur möchte ich übrigens nicht gehen. Dort fühle ich mich immer im Kaufzwang und die Produkte sind in den Läden total überteuert. Es lebe das Onlineshopping! ;)

Jetzt seid Ihr gefragt: Könnt Ihr mir Marken und/oder Styling- und Pflegeprodukte empfehlen?

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.