Review: Catrice – Crème Fresh

Catrice Crème Fresh

Gestern habe ich die Crème Fresh Limited Edition entdeckt und direkt mal zwei Nagellacke daraus mitgenommen. Diese habe ich dann gestern Abend noch kurz lackiert, damit ich sie Euch heute vorstellen kann. :)

Die Farben dieser LE sind wirklich sehr hübsch, aber mintfarbenen Lipgloss oder Lippenstift brauche ich persönlich wirklich nicht. Das Blush hingegen sah sehr nett aus, aber so der große Blush-Fan bin ich nicht. Einzig die Nagellacke sprechen mich aus der Crème Fresh LE an. Schön pastellig und perfekt für den kommenden Frühling.

Ich entschied mich für die Nagellacke “Evergreen 60s” (in der Mitte oben auf dem Foto) und “Light Your Fire” (rechts oben auf dem Foto). Diese beiden Farben sprangen mir sofort ins Auge und für jeweils 2,75€ habe ich sie mal mitgenommen.

Evergreen 60s” ist für mich ein schöner Mint-Ton mit einem Cremefinish und Schimmereffekt. Dazu noch die Semi-Matte Optik und ich war sofort verliebt. ^^

Catrice Crème Fresh Lack

Der Auftrag war nicht ganz so leicht, da die Textur recht flüssig ist. Bei diesem Lack benötigte ich für ein deckendes Ergebnis drei Schichten. Für mich in Ordnung, wobei mir zwei Schichten natürlich lieber sind.
Ansonsten finde ich die Farbe einfach nur super hübsch.

Pinsel Catrice Nagellack

Light Your Fire” ist ein leuchtendes Himbeerpink und besitzt genau wie “Evergreen 60s” einen schönen Schimmer. Auch hier war die Textur recht flüssig, aber besser als bei dem mintgrünen Lack.
Leider wurde das Ergebnis leicht streifig, mit einem Top Coat würde es sicherlich besser aussehen.

Catrice Crème Fresh Nagellack

Für mich sind diese beiden Kandidaten eine absolute Bereicherung im Nagellack-Regal. Der Schimmereffekt ist wirklich hübsch anzusehen und gerade der mintgrüne “Evergreen 60s” lässt mein Herz höher schlagen. Zur Trockenzeit und Haltbarkeit auf den Nägeln kann ich leider nichts sagen, da ich sie ja nur kurz für die Fotos lackiert habe. Aber ich denke, bereits in den nächsten Tagen werde ich sie richtig lackieren.. Darauf freue ich mich schon!

Wer die Crème Fresh LE von Catrice entdeckt, sollte sich wirklich mal die Nagellacke anschauen. Für den Blush gibt es leider keinen Tester, aber da werden in nächster Zeit sicherlich auch Erfahrungsberichte im Netz auftauchen. Für die Lidschatten gab es immerhin Tester, aber ich denke, dass sie doch sehr schwach auf der Brust sein werden.

Wie gefällt Euch diese LE von Catrice?

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.