Nagellacke der Woche #2

Wieder ist eine Woche vorbei und somit Zeit für “Nagellacke der Woche“. Heute zeige ich Euch die Nagellacke, welche ich in dieser Woche auf meinen Nägel getragen habe. Anscheinend war ich in dieser Woche sehr lackierfreudig, sodass einige Schätzchen zusammengekommen sind. Leider gab es in dieser Woche auch ein sehr großes Desaster mit einem blauen Nagellack – aber es lebe ein freundlicher Kundendienst. :)
Am Anfang der Woche war mir irgendwie sehr nach Glitzer: essence – skyfall (metal sugar), mattiert.

essence - skyfall

Am nächsten Tag wagte ich mich an ein eigentlich wunderschönes Blau: essie – beach bum blu

IMG_20140608_200232

Beim Entfernen des Nagellacks erwartete mich aber ein ziemlicher Schock:

Nagellack verfaerbung

Wunderschön verfärbte Nägel. Aber essie hat super reagiert und ich bekam ein Entschuldigungspäckchen. Anrühren werde ich den Lack aber wohl nicht mehr.

Dann ging es weiter mit: Cosmetica Fanatica – Nr. 704

Cosmetica Fanatica 704

Diese Farbe sagt wirklich einfach nur BAM. Lackiert hatte ich eine weiße und drei grüne Schichten. Für mich ein perfekter Neonlack.

Nach dem Grün wurde es richtig mädchenhaft: claires – sprinkles

claires - sprinkles

Da Glitzer & Co sich schwer entfernen lassen, wurde es danach wieder schlicht: ORLY – terra mauve

 

orly - terra mauve

Ergattert hatte ich diesen Nagellack im TK Maxx und liebe die Farbe und finde sie perfekt für den Sommer. :)

Am nächsten Tag kam ein Nagellack aus dem Entschuldigungspäckchen von essie auf die Nägel: essie – too taboo

essie too taboo

Hammer Farbe und ein semi-mattes Finish. Anna ist verliebt. :)

Den Abschluss in dieser Woche machte dann: Misslyn – Python Topcoat

Misslyn Python Topcoat

Normale Crack(l)ing-Lacke mag ich nicht so wirklich, aber der Python TopCoat gefällt mir doch ganz gut. Das Muster soll an eine Schlange erinnern. Jedenfalls gefällt mir das Aufreißen dieses TopCoats deutlich besser.

Jeden Tag gab es diese Woche also einen neuen Nagellack auf den Nägeln. Die Verfärbung war mehr als ärgerlich und ich konnte sie mit den tollen Hausmitteln auch leider nicht entfernen. Heute habe ich dann die Nägel doch poliert, was ich derzeit eigentlich nicht machen wollte. Jetzt ist zum Glück fast alles weg, aber einige Stellen sind noch blau.

Welcher Nagellack gefällt Euch in dieser Woche am besten?

The following two tabs change content below.

winzieee

7 Kommentare zu “Nagellacke der Woche #2”

  1. Hi!

    Gut, dass deine Nägel jetzt wieder halbwegs normal aussehen :) Das war echt krass mit der Verfärbung, hab sowas noch nie gesehen (ich hoffe, das werd ich auch nie ;) ). Auf jeden Fall gefallen mir die krass grünen Nägel und too taboo am besten, die bringen richtig Farbe ins Spiel :) Selber habe ich gestern The Big Bling Theory über Entering Atlantis (beide Catrice) lackiert und erfreue mich jetzt am violetten Funkeln auf meinen Nägeln :)

    Liebe Grüße und einen sonnigen Pfingstmontag dir!

    Nathalie

    1. Ja, mit den Nägel hatte ich es so auch noch nie erlebt. Sicherlich färben viele blaue Nagellacke ab und ab und zu hatte ich auch schon leichte Verfärbungen.. Aber so :D

      Too Taboo könnte sich zu einem Liebling in diesem Sommer entwickeln. :)

  2. Oh, ich kann mich garnicht entscheiden! Die Auswahl an schönen Lacken ist einfach zu toll!
    Der Crackling Lack gefällt mir sehr gut, obwohl ich ja nicht so der große Grün-Fan bin.
    Ich habe einige der Crackling Lacke und kann mich mit vielen davon auch nicht unbedingt anfreunden, aber ich habe einen davon in Gold und der ist bombastisch. War NATÜRLICH (!!!) aus einer LE :( . Normalerweise haben Goldlacke ja immer was von diesen nervigen Perlmuttlacken…sie sehen irgendwie streifig und ungleichmäßig aus, aber dieser hat ganz minimale Körnchen, so dass etwas Struktur entsteht und die Oberfläche extrem funkelt. Wenn er leer geht, muss ich weinen!!! :( :( :( Mal die Marke anschreiben, ob sie nicht wieder so einen rausbringen wollen …

      1. Das mit Grün und bester Farbe und so will leider nicht in meinen Kopf hinein :D
        Das wird wohl nix…oder es dauert einfach Jahre

        Was das für ein Goldlack ist?! …lass mich mal nachschauen
        “essence – Oz – The Great and Powerful – cracking (!!! nicht crackLing) top coat”
        Der wird wunderschön wenn man dann Klarlack drüber macht
        Ich schick dir mal ein foto!!

  3. oh mein, ist die Farbe jetzt runtergegangen? Ich hätte bestimmt einen Anfall bekommen. Entschuldigung hin oder her, wenn die Farbe dran bleibt, dann hat man bei der Produzent geschlampt. Ich hoffe, dass du ein Happy End bekommen hast.

    1. essie meint, es würde sich um ein Fehlprodukt handeln. Nunja, ist schade um den Lack. Die Farbe ist eigentlich wirklich schön. Mittlerweile sind auch fast alle Reste von der Verfärbung weg und ich wieder halbwegs glücklich ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.