Nagellacke der Woche #9

Puh, diese Woche war doch relativ stressig und dazu ging es mir gesundheitlich nicht so gut. Daher hatte ich bis Mittwoch meinen Lack vom Sonntag drauf. Zum Glück halten die “Sandlacke” ewig und sind genau für solche Situationen perfekt.

Aber am Mittwoch konnte ich nicht anders und musste wieder lackieren. Ich glaube, es kann mir noch so schlecht gehen, die Finger müssen lackiert werden. ;)

KIKO – 345

kiko 345

In Berlin hatte ich mir ja insgesamt 8 Nagellacke von KIKO gekauft und ich verstehe nicht, warum ich nicht früher zugeschlagen habe. Toller Auftrag, tolle Farben und für den Preis wirklich klasse.

Michael Kors – femme fatale

Michael Kors femme fatale

Dieser Nagellack von Michael Kors sieht im Sonnenlicht wirklich traumhaft aus. Der hellblaue Schimmer lässt sich aber leider überhaupt nicht gut einfangen. Aber so wie in der Flasche sieht er im Sonnenlicht auch auf den Nägeln aus. Ohne Sonnenlicht wirkt der Lack sehr elegant, denn der Schimmer ist dann nicht mehr wahrzunehmen.

ORLY – Viridian Vinyl + Stamping

Orly Viridian Vinyl

Gestern Abend habe ich mal wieder meine Nägel gekürzt. Anschließend kam die Lust über mich und ich wollte mich wieder an einem Stamping versuchen. Der ORLY Nagellack trocknet matt an und ist auch solo ein absoluter Augenschmaus. Gestampt habe ich mit dem Michael Kors Nagellack und anschließend alles mattiert.

The following two tabs change content below.

winzieee

Ein Kommentar zu “Nagellacke der Woche #9”

  1. Oh, Du hast so schöne Nägel!! <3 Die Nagellacke von Kiko habe ich bisher noch nicht ausprobiert – irgendwie bin ich bei essie "hängen geblieben", aber ich habe schon so viel gutes gelesen, dass ich mir auch unbedingt mal welche kaufen muss. Übrigens finde ich den Michael Mors Nagellack richtig toll!

    Liebe Grüße

    Dana von http://www.howimetmyoutfit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.