Sponsored: Einbauküche zu Hause planen mit Küchen Quelle

Werbung / Sponsored Post

Eine neue Einbauküche ist etwas besonders und soll natürlich viele Jahre, wenn nicht sogar ein Leben lang halten. Daher muss solch eine Küche genau geplant sein und alle eigenen Wünsche berücksichtigen. So hat man viele Jahre große Freude an der Küche.

kueche1

Küchen Quelle bietet zum Beispiel eine gute Beratung für die Einbauküche an, sodass von Planung bis Aufbau alles geregelt ist. Der Kauf läuft bei Küchen Quelle in drei Schritten ab – natürlich zu Hause beim Kunden:

  1. Inspiration und Terminvereinbarung
  2. Beratungstermin beim Kunden
  3. Montage der Küche

Die Inspiration und Terminvereinbarung

Der Kunde kann sich zu Hause von Küchen inspirieren lassen. Dabei stehen die Website kuechen-quelle.de, der Küchenkatalog und der kostenlose 3D Onlineplaner zur Verfügung.
Es kann also bequem von zu Hause aus geschaut werden, was einen persönlich anspricht. Den Küchenkatalog kann man sich gratis liefern lassen.
Genug Inspiration gehabt? Dann wird es Zeit für den Berater. Deutschlandweit stehen etwa 100 Berater zur Verfügung und der Termin wird online oder telefonisch vereinbart.
Hat man sich seinen Termin vorgemerkt, erfolgt eine genaue Absprache per Rückruf und Wünsche sowie Vorstellungen können bereits vorab am Telefon erklärt werden. So kann sich auch der Berater seine Gedanken machen und sich auf den Termin vorbereiten.

Die Küche von zu Hause aus zu planen ist natürlich sehr komfortabel, besonders wenn die Arbeitszeiten mit den Öffnungszeiten von Einrichtungshäusern kollidieren. Dazu kommt natürlich auch, dass es keinen Stress wegen dem Verkehr, den Parkplätzen usw. gibt.

Beratungstermin beim Kunden

Der Berater kommt und bringt direkt einiges mit:
Laser-Messgerät, Computer mit professioneller 3D Planungssoftware, über 300 verschiedene Muster zum Anfassen (Fronten, Arbeitsplatten, Griffe, usw.)
Der Kücheneinrichtungsberater misst den gewünschten Raum für die Küche millimetergenau per Laser-Messgerät (Raummaße, Fensterhöhe, Position der Anschlüsse (Wasser/Strom/Gas), usw.).
Diese Messdaten gibt der Berater in das Planungs-Programm und der Küchenraum wird 1:1 im Computer nachgebaut.

Nun heißt es entscheiden: Welches Muster, welche Fronten und welche Farben sollen es werden? Der Berater hat zur leichteren Entscheidung direkt einige Muster mitgebracht. Mittels Video werden die Funktionsweisen von Schränke und Geräten visuell vermittelt, damit der Kunde sich alles genau vorstellen kann.
Danach kann der Kunde seine gewünschten Elektrogeräte auswählen. Dafür stehen natürlich viele verschiedene Markenhersteller zur Auswahl.

Jetzt wird geplant: Der Berater plant nun mit dem Kunden die Küche genau nach Wunsch. Übrigens kann man auch direkt weitere Einrichtungsmöbel dazu planen (Esstisch, Sitzgelegenheiten usw.).

Der Kücheneinrichtungsberater klärt natürlich auch über die möglichen Zahlungsmöglichkeiten (Finanzierung, Ratenkauf,..) auf und klärt diese mit dem Kunden ab.

Zum Schluss wird ein unverbindliches Gesamt-Angebot für die Küche erstellt. Dieses kann der Kunde direkt annehmen oder auch später nachreichen/ablehnen. Bei Ablehnung entstehen natürlich keine Kosten.

Montage der Küche

Angebot angekommen? Prima! Dann geht es jetzt in die Produktion. Die Küche wird beim Hersteller hergestellt und nach etwa 6 Wochen wird ein Termin für die Montage festgelegt.
Nach der Anlieferung und Montage der Küche wird diese besenrein übergeben und man ist stolzer Besitzer einer neuen Küche, die genau den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Kueche

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

Neueste Artikel von winzieee (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.