Gefährlich günstig – not for everybody!

Werbung / Produktsponsoring

Okay, ich gebe es zu: Ich mag es, wenn Männer gut riechen. Doch bei der Wahl des Parfums kann Mann auch sehr viel falsch machen. Manchmal riechen die Parfums einfach nur billig oder aufdringlich.
Somit habe ich immer ein Mitspracherecht, wenn mein Freund ein neues Parfum kauft. Naja, meistens kaufe ich ihm eins – von daher ist es egal. :) Bisher hat ihm meine Wahl auch immer gefallen (oder er tut nur so).

Unser absoluter Parfum-Favorit ist schon seit langer Zeit das Allure Homme Sport von Chanel. Dieser Duft ist zwar einfach nur lecker – aber leider auch viel zu teuer.

So darf es auch gerne mal ein günstigeres Parfum sein, sofern der Duft stimmt. In diese Kategorie fällt definitiv das bruno banani “Dangerous Man”. Schon die Verpackung wirkt durch das schiefe Design sehr ansprechend, typisch bruno banani Style.
Somit ist natürlich auch der Flakon in Schräglage, wodurch es definitiv zum Hingucker wird.

DANGEROUS MAN verkörpert die unverwechselbare bruno banani Designsprache mit der markanten Schrägstellung von Flakon und Verpackung. Cool, lässig, schnörkellos. Der Flakon präsentiert sich tiefschwarz mit edlen Chromelementen, die an den polierten Glanz teurer Motorräder denken lassen. Die kraftvolle Formgebung ist durch einen Zylinder inspiriert und verbindet raffiniert Lässigkeit mit Eleganz.
Quelle: aktion.blog.de

Der Duft ist richtig schön männlich: würzig-holzig und trotzdem richtig frisch. Ein Mann wirkt durch diesen Duft direkt männlicher.

Geboren aus der erregenden Verbindung eines würzig-holzigen Männerduftes und einer aufregend frischen Brise verkörpert DANGEROUS MAN pure Männlichkeit im Stil von bruno banani: relaxt, frech, unwiderstehlich. Aber in diesem neuen Duft steckt noch mehr: eine raffinierte, lässige Eleganz – das Ergebnis einer gekonnten Mischung mit klassischen Ingredienzien.
Quelle: aktion.blog.de

Uns gefällt der Duft richtig gut und kommt schon fast unserem Favoriten von Chanel gefährlich nahe. Zudem wirkt der Duft wirklich nicht aufdringlich, sondern ist genau richtig. Manche Düfte sind ja einfach viel zu intensiv. Eine dezente und angenehme Duftintensität – das schaffen nicht viele. ;)

Für 50ml Eau de Toilette zahlt man ungefähr 25€ – was also absolut in Ordnung ist. Das Aftershave ist natürlich etwas günstiger.
Männer: Kauft Euch diesen Duft!
Frauen: Schenkt Euren Männern diesen Duft!
Ihr werdet es nicht bereuen. ;)

PR-Sample

The following two tabs change content below.

winzieee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.