Box Enttäuschung Nummer 1: Brandnooz Box

Diese Woche flatterten einige dieser tollen Überraschungsboxen bei mir ein und wirklich jede hat mich enttäuscht.

Den Anfang macht heute die Lebensmittelbox von Brandnooz.

Versprochen wurden neue Lebensmittel, die mindestens einen Wert von 10€ haben.

Gut, der Wert von 10€ wurde gehalten – doch neue Produkte konnte ich nicht wirklich entdecken. Zumindest für mich waren es keine neuen Produkte.

Inhalt der Aprilbox:

  • Milchreis von Reisfit
  • Antipasti von Kluth
  • 2x Capri-Sonne
  • 2x Kekse von Griesson
  • 2x Pullmoll mit Stevia
  • Marzipan Rumkugeln von Niederegger

Insgesamt liegt der Wert der Box knapp über 10€ (10,87€). Sobald aber ein Produkt im Angebot ist, hat man draufgezahlt.

Ich nehme mir dann doch lieber die 10€ und kaufe mir davon Produkte, die mir gefallen. Die Box konnte mich mit den Produkten nämlich überhaupt nicht überzeugen und es wird definitiv keine zweite Box für mich geben.

The following two tabs change content below.

winzieee

8 Kommentare zu “Box Enttäuschung Nummer 1: Brandnooz Box”

  1. Als erstes möchte ich Dir melliausosna einmal ein “Gefällt mir” und ein “1+” für deinen Kommentar geben ;)und als zweites kann ich nur noch sagen:

    Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht. Nach den enttäuschenden Erfahrungen, die meine Frau und ich mit surprise*Bag, GlossyBox, etc. gemacht haben, ist uns eins klar geworden … alle diese Angebote haben eins gemeinsam, sie locken mit tollen Versprechen und halten davon nichts.
    Egal welche dieser Boxen und Bags man genauer untersucht, überall kaufen die Anbieter mal mehr mal weniger gutes Markenzeugs billig ein – ja, dafür brauch man kein Insider sein, wer Waren in solchen Stückzahlen aufkauft, bekommt Preise die mit den Preisen für Endkunden nicht zu vergleichen sind – und genau so ist das hier auch.
    Um es mal frei Schnauze zu sagen: Abzocke! Glaubt mal ja nicht, das auch nur eins der Box&Bags Unternehmen auch nur einen Cent drauf zahlt.

    Viele Grüße
    Dirk

  2. Der Wert der Box ist sogar noch geringer: Nur 10,28€! :(
    weil die zwei Keks Packungen als ein Produkt gelten… Nicht besonders rentabel für mich!

    Ich bin auch enttäuscht von dem Inhalt!!! Manche gibt es schon länger im Handel, dazu kommt, dass ich vier Produkte nicht weiterempfehlen würde! Hoffe die Tomaten hauen es raus!

    Hast du schon alles getestet?

    LG

  3. Mir ging’s ähnlich. Gerade für die erste Box hätte ich doch deutlich mehr erwartet. Hier mein Posting, das in die gleiche Kerbe schlägt wie deines http://kurzundknap.blogspot.de/2012/05/et-voila-die-erste-brandnooz-box-ist-da.html

  4. Ich kann den aktuellen Hype um die verschiedenen monatlich zugesandte Boxen sowieso nicht verstehen. Bei solchen Zusammenstellungen muss man zwangsläufig einen oder mehrere Artikel erhalten die man für absoluten Müll hält. Ich sehe es so wie du und würde auch lieber die 10€ nehmen und mir davon Produkte kaufen, die mich interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.