Tangle Teezer – lohnt sich der Kauf?

Werbung / Sponsored Post

Schon eine ganze Zeit verfolge ich den Hype um die Tangle Teezer und bekomme immer mehr Lust mir auch einen zu kaufen. Allerdings bin ich noch etwas skeptisch, da ich mir einen Tangle Teezer nicht als Haarbürstenersatz vorstellen kann. Aber irgendwas muss an diesem Hype ja dran sein, sonst würden sich nicht so viele Frauen welche kaufen – zumal es auch immer mehr günstigere nachgemachte Tangle Teezer in den Drogerien gibt.

Obwohl ich sehr glattes, feines und gesundes Haar habe, reiße ich mir in letzter Zeit beim Haarebürsten immer mehr Haare heraus. Dies ist nicht nur unschön anzusehen, es hängen auch einfach überall auf der Kleidung meine Haare. Am Rücken ist es besonders schlimm, denn da komme ich nicht so einfach hin um sie zu entfernen. :)

Gerade deswegen würde ich gerne einen Tangle Teezer ausprobieren, in der Hoffnung, dass mir dieser nicht die Haare rausreißt. Ein weiterer Pluspunkt ist die kompakte Größe, dadurch kann man ihn bequem in die Handtasche stecken. Der Herbst steht schließlich vor der Tür und somit gibt es auch wieder die zersausten Haare. ^^

Tangle Teezer

Auf topwell.de, der Online Shop für Kosmetikprodukte, sind die Tangle Teezer Compact Styler zur Zeit ein bisschen im Preis reduziert – was mich natürlich noch mehr grübeln lässt. Tangle Teezer, Ja oder Nein?

Ich denke, ich werde es einfach mal riskieren. Da ich sowieso noch einige Artikel aus dem Bereich Friseurbedarf bestellen wollte, passt es schon. Bei topwell.de habe ich nämlich einiges gefunden, was ich schon lange kaufen oder auch ausprobieren wollte. Neben dem Tangle Teezer reizt mich zum Beispiel die Directions Farbcreme. Auf Instagram konnte ich immer die wunderschönen Ergebnisse bewundern und finde, dass die Farben von den Directions unglaublich klasse aussehen. Um mich da für eine Farbe zu entscheiden, muss ich vorher noch auf einigen Blogs lesen. Blind würde ich nämlich keine Farbe auswählen, das könnte böse Enden. ;)

Habt Ihr Erfahrungen mit dem Tangle Teezer? Lohnt sich der Kauf oder kann man auch günstigere Alternativen aus der Drogerie nehmen?

sponsored

The following two tabs change content below.

winzieee

7 Kommentare zu “Tangle Teezer – lohnt sich der Kauf?”

  1. Lohnt sich auf jeden Fall. Hab seit 1 Jahr eine Tangle Teezer Bürste. Jetzt kann ich Töchterchen und mir selbst ohne Ziepen die Haare kämmen. Viel Spaß dann damit, falls du dich dafür entscheidest.

    Melli

  2. Hi,

    ich habe die Bürste bisher nur bei einer Freundin ausprobiert. Das klappt super, grad bei ziepigen Haaren von Kindern.

    Die werde ich mir auf alle Fälle auch selbst noch kaufen.

    LG Ellen

  3. Lohnt sich auf jeden Fall. Habe mittlerweile zwei Tangle Teezer. Einmal die normale Version und dann den Compact Styler mit Borstenschutz. So verfängt sich in der Tasche (auf Reisen oder in der Handtasche) kein Unrat in den Borsten.

    http://www.robina-hood.de/allgemein/der-hype-um-den-tangle-teezer-und-warum-ich-ihn-unterstutze.html

  4. Ich könnte mir gut vorstellen, dass dieser Tangle Teezer praktisch ist, wenn man seinen kleinen Töchtern mal die Haare kämmen möchte. Die schreien dann gerne mal Zeter und Mordio, wenn es ziept.
    Oder für meinen großen Sohn, wenn er seine Rastazöpfe mal loswerden möchte … ;-)

    LG
    Sabienes

  5. Also ich weiß ja nicht, was ich dann falsch mache, aber mein Tangle Teezer ziept meinem Empfinden nach genauso wie die Naturborstenbürste und es hängt auch immer genug Haar darin, um einen Vodoo-Puppe damit zu füllen und den TangleTeezer-Erfinder zu verhexen. Ich finde den Preis bei der Leistung nicht gerechtfertigt. Aber vielleicht stelle ich mich auch nur zu blöd an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.