Meine derzeitigen Top 3 Parfums

Parfum 2

Ich habe vorhin mal meine schicke Malm Kommode ein bisschen auf Vordermann gebracht und dabei fielen mir meine ganzen Parfums in die Hände. Übrigens brauche ich bald eine neue MALM Kommode, da meine mittlerweile doch recht voll ist – hier hatte ich sie Euch schon mal gezeigt.

Eigentlich wollte ich nur die Fläche oben auf der Kommode ein bisschen aufräumen, da ich den Platz auch zum Schminken nutze. Leider schaffe ich es jeden Tag, dass dort ein riesiges Chaos entsteht. Nachdem ich also dieses Chaos wieder beseitigt hatte, widmete ich mich meiner Parfum-Schublade. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich mein erstes Parfum geschenkt bekam, aber es muss so im Alter von 16 oder 17 gewesen sein. Vorher habe ich nie wirklich Parfums genutzt, aber von da an fast jeden Tag.
Auch heute nutze ich meine Parfums nicht täglich, variiere aber sehr gerne. Geschätzt trage ich jeden zweiten Tag ein Parfum und versuche dann eben auch immer ein anderes zu nuten. Wie es so ist, habe aber auch ich meine Favoriten. Zwei Parfums davon gehören schon eine gefühlte Ewigkeit zu meinen Favoriten, die Nummer drei ändert sich aber gerne mal.

Meine Top 3 Parfums

Parfum 1

Platz 1 – Especially Escada

Parfum 4

Dieses Parfum habe ich seit August 2011 und es ist mein absoluter Favorit! Schon eine kleine Menge reicht aus und ich kann den ganzen Tag den wunderbaren Duft dieses Parfums wahrnehmen. Dadurch, dass man so wenig benötigt hat man auch sehr lange Freude an diesem Parfum. Vorgestellt hatte ich es Euch bereits hier.
30ml kosten z.B. bei Parfumdreams 37,95€ und das Parfum ist wirklich jeden Cent wert.

Platz 2 – Puma Jamaica²

Parfum 3

Ich weiß gar nicht, wie viele Flakons ich von diesem Parfum geleert habe, aber es waren sehr viele. Für mich ein Parfum, welches einfach immer geht. Ich liebe den Duft und auch, dass der Duft so lange anhält. Leider finde ich dieses Parfum in keiner Parfümerie mehr und habe Angst, dass es irgendwie ausgelistet wird. Auf Amazon kann man es noch kaufen und vielleicht werde ich mir noch einige Backups zulegen. Vorsichtshalber, denn zur Zeit gehe ich sehr sparsam mit diesem Parfum um.
Was genau dieses Parfum kostet, weiß ich leider nicht mehr. Allerdings ist es relativ günstig und somit auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. :)

Platz 3 –  Guerlain La petite Robe noire

Parfum 5

Dieses Parfum hatte ich mal in einer Beautybox und eine Zeitlang lag es unbeachtet in der Schublade. Dann irgendwann war es wieder an der Zeit, dass ich mein Parfum wechselte und entdeckte das Guerlain Parfum. Der kleine Flakon (5ml) sieht so bezaubernd aus und auch das Parfum gefällt mir sehr gut. Zurzeit mein (variabler) Platz 3. :)
Für 30ml zahlt man um die 48€.

Das Puma und Escada Parfum werden sicherlich noch sehr lange zu meinen Favoriten gehören und ich bin gespannt, welches Parfum sich bald auf Platz 3 drängen wird. Aber ich nutze fast alle Parfums gleich oft, denn irgendwie sind sie doch alle etwas Besonderes. :)

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

7 Comments on “Meine derzeitigen Top 3 Parfums”

  1. Das von Puma hatte ich auch kürzlich erst. Puma-Parfums mag ich eigentlich immer, hatte noch nie ein schlechtes von der Marke. Ich benutze zur Zeit total gerne eins von Mexx. Die sind immer recht günstig und riechen soo gut.

    Liebe Grüße
    Bonny

  2. Oh Düfte – da bin ich glatt hängen geblieben ;-) – also ich muss zugeben Dein Favorit 1 ist toll und ich mags auch gerne – habe es aber schon länger nicht mehr gekauft. Favorit 2 kann ich selber nicht so positiv sehen – aber das ist mit Düften ja auch immer so eine Sache. Letzteres kenne ich zum Beispiel gar nicht. Momentan habe ich bei mir so oder so eine Wendung in meiner Parfum-Wahl festgestellt. Früher hätte mich Lacoste Woman sicher nicht angesprochen – vielleicht ist das altersbedingt *kopfkratz* werd ich alt? :D

    PS: übrigens wollte ich mal fragen womit Du Deine tollen Fotos machst – ich will endlich auch eine gute Kamera haben und brauche mal Inspiration zur Kaufentscheidung :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.