Review: catrice – Nude Purism LE

Werbung / Produktsponsoring

Noch steht die wunderschöne Nude Purism LE von catrice in den Läden – also ist mein Review noch passend. :D
Die Nagellacke aus der Nude Purism LE von catrice habe ich Euch schon auf nagellackwelt.de gezeigt: Die Nude Purism Nagellacke

catrice nude purism nagellack

Ich bin ehrlich: Ich habe von dieser LE nicht viel erwartet. Einzig die Lacke haben mich wirklich interessiert. Der Highlighter ist ein super Schmuckstück (und ich zeige Euch nur Produktfotos, da ich ihn nicht angrabbeln möchte :D). Aaaber diese LE sorgte doch für ein paar Überraschungen bei mir. :)

Die Lippenstifte der catrice Nude Purism LE

nude purism lippenstift

Ich stehe auf natürliche Lippenstiftfarben, auch wenn ich nicht so oft Lippenstift trage. Wenn, dann darf es nicht zu knallig sein. Die 4 Farben aus der Nude Purism LE sprechen mich persönlich daher sehr an.

catrice nude purism lippenstift

Die meisten Mädels dürften aber enttäuscht sein. Bis auf Delicate Rosewood zaubern diese Lippenstifte nur einen Glanz auf die Lippen – Farbe kann man hier lange suchen.

lippenstift catrice nude purism

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Wirklich nur Delicate Rosewood zeigt ein wenig Farbe. Mich freut es, denn diese Farbe ist genau meins. Die drei restlichen sind aber auch für mich eher ein großes Fragezeichen. Auf den Lippen ist wirklich nur der Glanz wahrzunehmen und dies schafft man auch mit einem Pflegeprodukt für die Lippen. Wer es aber unauffällig mit ein gaaanz wenig Farbe mag, dem wird Delicate Rosewood sehr gefallen. :)

Die Lidschatten der Nude Purism LE

nude purism lidschatten

Ich habe wirklich keine große Erwartung an diese Lidschatten gehabt. Bisher wurde ich von fast allen catrice Lidschatten enttäuscht – gerade bei den Quadros. Aaaaber: Anna wurde eines besseren belehrt.

Die Swatches entstanden ohne Base

Die „Naked Brown“ trifft, bis auf das Blau, ziemlich meinen Geschmack.

catrice swatches nude purism

Mein Favorit ist aber ganz klar die „Taupe-Less“ Palette. Schöne Farben, tolle Deckkraft und beim Auftrag gibt es kaum Fallout.

swatches nude purism catrice

Hier wurde ich wirklich überrascht und beide Lidschatten-Platten bieten tolle Farben. Klar, sie haben immer noch keine extreme Deckkraft. Meiner Meinung muss dies bei einer Nude-LE aber auch nicht unbedingt sein. Zudem lassen sich diese Lidschatten sehr gut schichten und über einer Base ist es dann auch deutlich deckender. :)

Der Highlighter (das Highlight für viele :D )

nude purism highlighter

Dieser Highlighter war sicherlich das beliebteste Produkt aus der Nude Purism LE von catrice. Ich kann es nicht über das Herz bringen und ihn antatschen. Er ist einfach zu schön :(

catrice nude purism highlighter

Das Muster ist einfach so genial und ich sammel ja sonst keine Produkte, nur weil sie schön aussehen. Aber diesen Highlighter muss ich einfach unbenutzt lassen. :)

Für mich ist die Nude Purism LE von catrice sehr gelungen. 3 von 4 Lippenstiften hätten absolut nicht sein müssen. Aber die Nagellacke, die Lidschatten und auch der Highlighter sind wirklich gelungen. :)

PR-Sample

Weitere schöne Berichte zu der Nude Purism LE findet Ihr hier und hier. :)

 

The following two tabs change content below.

winzieee

Anna-Christin ist absolut vernarrt in Nagellacke und interessiert sich beautymäßig sonst noch für alles, was sie anspricht und -springt. Derzeit ist sie noch brave Studentin, nutzt aber jede freie Zeit, um die Nägel hübsch zu lackieren. Außerdem liebt sie gutes Essen und hat eine Schwäche für Süßes.

One Comment on “Review: catrice – Nude Purism LE”

  1. „Taupe-Less“ macht wirklich einiges her! Besonders hübsch finde ich dabei den Ton von dem ganzen linken Swatch. Die Lippenstifte sind mir dafür aber viel zu sheer.
    An den Highlighter könnte ich übrigends auch nicht ran – aus Angst das hübsche Muster zu zerstören. Die Prägung ist echt klasse! *__*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.