Fotos mit dem Samsung Galaxy S3 machen

Da ich ja ein paar Tage in der Schweiz war, kam natürlich mein hübsches Samsung Galaxy S3 auch mit. Das S3 hatte ich immer zur Hand und somit wurden habe ich auch einige Fotos mit dem Galaxy S3 gemacht. Unter anderem habe ich auch die Panorama-Funktion genutzt, die sich in der Schweiz natürlich besonders lohnt!

Noch kurz zur Kamera:

Sofern man keinen Blitz nutzt, kann man mit dem Samsung Galaxy S3 direkt viele Bilder hintereinander machen, was ich super finde. Ansonsten kann man natürlich auch die Reihenaufnahme nutzen. Ich war von der einfachen Bedienung sehr angetan und habe munter drauf losgeknipst. Eine “kleine” Auswahl der Bilder könnt Ihr hier gleich finden.

Ich habe die Fotos bewusst nicht verkleinert oder bearbeitet und durch Anklicken können diese dann vergrößert werden.

Mal schnell beim Laufen ein Foto geknipst.

Ein Wasserfall. :)

Keine Makrofunktion oder Sonstiges. Unbedingt mal vergrößeren, da hat sich ein kleines Tierchen in der Blume versteckt.

Rivella darf in der Schweiz natürlich nicht fehlen!

Das waren nun die einfachen Bilder und wir kommen mal zu den Panorama-Fotos, welche man mit dem Samsung Galaxy S3 kinderleicht machen kann.

Auch hier gilt: Zum Vergrößeren einfach anklicken!

Hier hat sich mal ein kleiner Bildfehler oben am Berg in der Mitte eingeschlichen.

Gemütlich in der Sonne liegen.. :)

So, nun reicht es aber auch mit Fotos.

Mich hat die Kamera vom Samsung Galaxy S3 wirklich überzeugt. Man kann wunderbare Schnappschüsse machen und besonders die Panorama-Funktion wird von mir oft verwendet.

The following two tabs change content below.

winzieee

2 Kommentare zu “Fotos mit dem Samsung Galaxy S3 machen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.