Die neue Tassimo Joy

Werbung / Produktsponsoring

10 Tage Heimat. 10 Tage kein Haushalt. 10 Tage kein Essen zubereiten. 10 Tage einfach nichts machen. Nun geht aber das neue Semester los und gestern Abend war ich wieder zu Hause. Die Umstellung war direkt da: Das Auto ausladen und sofort noch zum Einkaufen. Man muss es ja ausnutzen, wenn man ein Auto hat. :)

Nachdem dies alles erledigt war, fand ich ein Paket für mich im Waschkeller (fragt lieber nicht..). Ein liebevoll verpacktes Paket, was ich so noch nie erhalten habe! Ich freute mir ein Loch in den Bauch, denn das Paket war in Geschenkpapier eingewickelt, auf dem „Winzieee“ stand. Danke liebe Webguerillas!

Aber auch der Inhalt konnte sich sehen lassen: Die neue Tassimo Joy, welche ab Mitte Oktober erhältlich ist.

Nachdem dann die Koffer, Kisten und Tüten ausgepackt waren, widmete ich mich dem großen Paket. Das Geschenkpapier habe ich natürlich fein säuberlich abgetrennt. :D

Als erstes lächelten mich einige T-Discs in verschiedenen Sorten an. Besonders auf den Chai Latte freue ich mich riesig, denn der soll wirklich gut schmecken! Danach befanden sich noch Chai Latte Gläser und ein ein T-Discs Dispenser im Paket, welcher in den nächsten Tagen noch angebracht wird. So kann man praktisch die Packungen der T-Discs aufbewahren und hat seine Lieblinge immer zur Hand.

Dann kam auch schon die Tassimo Joy zum Vorschein, welche ich in einem ganz tollen lila (Passion Purple) erhielt. Da meine Küche sowieso bunt ist, passt die Tassimo Joy in lila perfekt in das Gesamtkonzept. :)
Die Tassimo Joy gibt es aber auch in schwarz (Intenso Black) und weiß (Clear White). Der Kostenpunkt für die neue Tassimo liegt bei 139€.

Das Design gefällt mir schon sehr gut, da es nicht mehr so kantig wie bei der T55 ist. Allerdings fiel mir auf, dass auch die Wassermengenregulierung fehlte. Aber dank Gebrauchsanleitung klärte sich auch dies: Möchte man mehr, muss man direkt nach Drücken der Start/Stopp Taste diese nochmal berühren. Somit perfekt, da ich bisher nie weniger vom Getränk wollte, sondern nur mehr. :)

Nun werde ich die Tassimo einer Reinigung unterziehen und die ersten Getränke aus der Tassimo Joy konsumieren. Weitere Berichte folgen dann natürlich. :)

PR-Sample

The following two tabs change content below.

winzieee

9 Kommentare zu “Die neue Tassimo Joy”

  1. schick mir mal ein chai latte durch die leitung….. ich trau mich nciht ein ganzes packet zu holen um den mal zu testen! nacher schmeckt er nicht und dann habe ich den salat :D
    aber das paket war ja wirklich sehr schick verpackt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.